Die Apo­the­ke aus dem Bie­nen­stock

Se­nio­ren in Spaichin­gen be­schäf­ti­gen sich mit den heil­sa­men Pro­duk­ten der Bie­nen

Heuberger Bote - - HEUBERG / SPAICHINGE­N -

(tg) - Beim Spaichin­ger Se­nio­ren­tref­fen im No­vem­ber im Edith-St­ein-Haus ha­ben die Teil­neh­mer In­for­ma­ti­ves und In­ter­es­san­tes über die Viel­falt der Pro­duk­te aus dem Bie­nen­stock, die ei­ne hel­fen­de und hei­len­de Wir­kung für uns Men­schen ent­fal­ten kön­nen, ge­lernt.

Da gibt es nicht nur den wohl­schme­cken­den Löf­fel Ho­nig im Tee oder der Milch, der bei ei­ner Er­käl­tung lin­dernd und wohl­tu­end sein kann. Blü­ten­pol­len, Bie­nen­brot, Met, Ge­lee roy­al, Api­lar­nil, Pro­po­lis, Bie­nen­wachs, Bie­nen­stock­luft und so­gar Bie­nen­gift kön­nen ge­zielt, je nach Be­schwer­den oder Krank­heit, ein­ge­setzt wer­den und die Schul­me­di­zin

er­gän­zen und un­ter­stüt­zen. Dies al­les er­fuh­ren die Teil­neh­mer von Heil­prak­ti­ger Uwe Mat­tes.

„Api­the­ra­pie“nennt man das Wis­sen über den rech­ten Ein­satz und die Wir­kung die­ser Pro­duk­te, ab­ge­lei­tet vom la­tei­ni­schen Wort „apis“, die Bie­ne.

Uwe Mat­tes, Heil­prak­ti­ker und Im­ker mit Pra­xis in Spaichin­gen, ist Fach­mann auf die­sem Ge­biet und war der Re­fe­rent des Nach­mit­tags. Das The­ma stieß auf gro­ßes In­ter­es­se und die Nach­fra­ge zu Rat­schlä­gen des Fach­manns und In­for­ma­tio­nen zum Ein­satz der mit­ge­brach­ten Pro­duk­te war enorm.

Zopf­brot und Kaf­fee bo­ten die Mög­lich­keit zum Ge­spräch und Aus­tausch. Mit der be­währ­ten Be­glei­tung auf der Gi­tar­re durch Geb­hard Lipp wur­den herbst­li­che Volks­wei­sen ge­sun­gen.

Zum Ab­schluss gab es ei­ne klei­ne Über­ra­schung. Horst Mül­ler üb­te mit dem ge­sam­ten Saal ein Lied ein. Wie bei je­dem Tref­fen konn­te am En­de die hüb­sche Tisch­de­ko­ra­ti­on ge­gen ei­nen klei­nen Obo­lus er­wor­ben wer­den.

Das Tref­fen im De­zem­ber, die öku­me­ni­sche Ad­vents­fei­er, fin­det am Di­ens­tag, 10. De­zem­ber, um 14.30 Uhr im Mar­tin-Lu­ther-Haus statt.

FO­TO: THEA GANAL

Geb­hard Lipp und Horst Mül­ler reg­ten zum ge­mein­sa­men Sin­gen an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.