Vor­trag der Er­brechts­aka­de­mie

Heuberger Bote - - PRIMTAL -

(pm) - Bei der Er­brechts­aka­de­mie Rott­weil in Zu­sam­men­ar­beit mit der Ka­tho­li­schen Er­wach­se­nen­bil­dung steht am Di­ens­tag, 26. No­vem­ber, 19.30 Uhr in der Kör­ner­stra­ße 23 der Vor­trag „Im Ernst­fall al­les ge­re­gelt: Tes­ta­ment, Vor­sor­ge­voll­macht und Pa­ti­en­ten­ver­fü­gung“auf dem Pro­gramm.

Re­fe­rent ist Er­brechts­an­walt Andre­as Schind­ler von der Er­brechts­kanz­lei Ru­by & Schind­ler. Wäh­rend ein klu­ges Tes­ta­ment Streit in der Fa­mi­lie ver­hin­de­re, ver­mei­de ei­ne Vor­sor­ge­voll­macht die Rechts­be­treu­ung durch das Be­treu­ungs­ge­richt. Ei­ne An­mel­dung ist nicht er­for­der­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.