Schleich­han­del auf der Ei­sen­bahn

Heuberger Bote - - TROSSINGEN -

Vor 100 Jah­ren wur­den 79 Ei­sen­bahn­wa­gen be­schlag­nahmt:

Schleich­han­del auf der Ei­sen­bahn. In den letz­ten drei Wo­chen sind von ba­di­schen Kon­troll­be­am­ten des ba­di­schen Lan­des­preis­amts ins­ge­samt 79 Wa­gen be­schlag­nahmt wor­den. Dar­un­ter be­fin­den sich 17 Wa­gen mit Hee­res­gut, je 2 mit Kä­se, Fleisch, Kon­ser­ven, Kaf­fee, Zu­cker, Sei­fe, 4 Wa­gen mit Obst, 3 mit Ta­bak, 7 mit Holz und 10 mit Back­stei­nen. Au­ßer­dem wur­den Stück­gut­sen­dun­gen in gro­ßer Zahl be­schlag­nahmt. Ein Teil der Sen­dun­gen soll­te in das be­setz­te Ge­biet aus­ge­führt wer­den und wahr­schein­lich von dort als „Aus­lands­wa­re“zu uns zu­rück­kom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.