We­ni­ger Stu­die­ren­de an Hoch­schu­len im Süd­wes­ten

Heuberger Bote - - WIR IM SÜDEN -

(epd) - Im Win­ter­se­mes­ter 2019/20 sind fast 360 000 Stu­die­ren­de an den ba­den-würt­tem­ber­gi­schen Hoch­schu­len ein­ge­schrie­ben. Dies sei­en 1800 oder 0,5 Pro­zent we­ni­ger im Ver­gleich zum ver­gan­ge­nen Win­ter­se­mes­ter, teil­te das Sta­tis­ti­sche Lan­des­amt Ba­denWürt­tem­berg mit. In den Jah­ren 2008 bis 2014 ha­be es stets deut­li­che Zu­wäch­se ge­ge­ben. Seit­dem stieg die An­zahl der Stu­die­ren­den nur noch mo­de­rat oder sta­gnier­te. Die Zahl der Erst­se­mes­ter im Win­ter­se­mes­ter 2019/20 be­trug den An­ga­ben zu­fol­ge rund 60 400 Per­so­nen. Da­bei hät­ten die Uni­ver­si­tä­ten im Land den stärks­ten Rück­gang zu ver­zeich­nen, mit ei­nem Mi­nus von 2900 Per­so­nen (1,7 Pro­zent).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.