Krea­ti­ve Ver­pa­ckun­gen

Heuberger Bote - - SPAICHINGE­N -

(fa­wa) - In un­se­rem „nach­hal­ti­gen Ad­vents­ka­len­der“ge­ben wir an je­dem Er­schei­nungs­tag im Mo­nat De­zem­ber An­re­gun­gen und Ide­en, wie Sie die Ad­vents­zeit und das Weih­nachts­fest nach­hal­tig, öko­lo­gisch und auch be­sinn­lich fei­ern kön­nen.

Wenn Sie Ih­re Weih­nachts­pak­te ver­schi­cken, ver­su­chen Sie doch ein­mal ei­ne al­ter­na­ti­ve Ver­pa­ckung: Statt neu­es Pack­pa­pier ver­wen­den Sie doch ein­fach Ih­re al­te Zei­tung und be­ma­len Sie sie an­spre­chend. Ute Ar­no hat in ih­rer Post­fi­lia­le im Ca­sa Am­bi­en­te schon die ei­ne oder an­de­re krea­ti­ve Idee ge­se­hen: Et­wa Kin­der, die ein­fa­ches Pack­pa­pier mit ih­ren Wachs­mal­stif­ten zu far­ben­fro­hem Ge­schenk­pa­pier ge­macht ha­ben. Oder die Oma, die ih­rem En­kel je­den Tag ein Ge­bet per Post schickt. Al­ler­dings hat Ute Ar­no auch ei­nen wich­ti­gen Tipp, der der Krea­ti­vi­tät ge­wis­se Gren­zen setzt: Bit­te ma­chen Sie um Ih­re Post­pa­ke­te kei­ne Schnü­re und brin­gen Sie auch kei­ne ab­ste­hen­den Applikatio­nen oder auf­ge­kleb­te Ge­gen­stän­de an. „Sol­che Päck­chen kann ich näm­lich nicht mehr an­neh­men“, so Ute Ar­no, weil sie in der neu­en Pa­ket­s­or­tier­ma­schi­ne der Post hän­gen blei­ben wür­den oder Pro­ble­me ver­ur­sa­chen könn­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.