DIVERSES

In München - - INHALT -

Nach Nürn­berg hat der USSys­tem­gas­tro­nom B.GOOD nun ei­ne Fi­lia­le in Mün­chen in der Wei­ßen­bur­ger Str. 36 in Haid­hau­sen er­öff­net. Im ehe­ma­li­gen McDo­nald’s am Wei­ßen­bur­ger­platz fin­den 54 Gäs­te im In­nen- und 20 im Au­ßen­be­reich Platz. Fri­sche, Na­tür­lich­keit und Re­gio­na­li­tät sol­len bei der ame­ri­ka­ni­schen Re­stau­rant­ket­te groß­ge­schrie­ben wer­den. Ne­ben hoch­wer­ti­gen Bur­gern und Pom­mes fin­den sich auf der Spei­se­kar­te war­me Bowls ge­toppt mit Qui­noa, fri­sches Ge­mü­se und Su­per­foods so­wie fruch­ti­ge Smoot­hies. Da B.GOOD sei­ne Zu­ta­ten sai­so­nal und re­gio­nal be­zieht, passt die Re­stau­rant­lei­tung das Me­nü re­gel­mä­ßig den Jah­res­zei­ten ent­spre­chen­den Obst- und Ge­mü­se­sor­ten an. Durch die täg­lich fri­sche Lie­fe­rung und Zu­be­rei­tung der Zu­ta­ten soll den Gäs­ten ein qua­li­ta­ti­ver hoch­wer­ti­ger Ge­nuss ge­bo­ten wer­den. Ganz im Sin­ne der Re­gio­na­li­tät be­zieht B.GOOD Kaf­fee von der Mün­che­ner Kaf­fee­rös­te­rei Emi­lo, und der Obst­hof Knab ver­sorgt den Stand­ort mit dem Su­per­food Qui­noa, di­rekt im Mün­che­ner Um­land an­ge­baut. Um ih­rem Na­men ge­recht zu wer­den, setzt B.GOOD au­ßer­dem auf so­zia­les En­ga­ge­ment und ko­ope­riert mit der Mün­che­ner Ta­fel, die durch Spen­den­ak­tio­nen fi­nan­zi­ell un­ter­stützt wird +++ Noch bis 15. Ju­li dreht sich im Ea­ta­ly Mün­chen al­les um die nord­ita­lie­ni­sche Stadt Triest. Die Haupt­stadt der Re­gi­on Fri­aul Ju­lisch Ve­ne­ti­en ist durch ih­re Rand­la­ge im Nord­os­ten Ita­li­ens tou­ris­tisch noch ein klei­ner Ge­heim­tipp. Gäs­te kos­ten ei­ne gan­ze Wo­che lang ty­pisch re­gio­na­le Spe­zia­li­tä­ten wie bei­spiels­wei­se die „ali­ci frit­te“(frit­tier­te Sar­del­len) und ge­nie­ßen da­zu ein köst­li­ches Glas Wein aus dem Fri­aul. Die „Triest-Wo­che“ist ei­ne In­itia­ti­ve in Zu­sam­men­ar­beit mit der Han­dels­kam­mer Ve­ne­zia Gi­u­lia. Da­bei soll die ita­lie­ni­sche Ha­fen­stadt über ei­ne Rei­he ver­schie­de­ner Ak­ti­vi­tä­ten be­kann­ter ge­macht wer­den +++ Ein fes­ter Ter­min im Ka­len­der der Freun­de ita­lie­ni­scher Ge­nüs­se ist seit Jah­ren das Som­mer­fest im Ruf­fi­ni. Heu­er wird am 23. Ju­li ab 18 Uhr ge­fei­ert, ge­kocht wird erst­mals in der na­gel­neu­en Kü­che, ge­grillt wird wie­der auf der Dach­ter­ras­se. Aus Co­ra­to kom­men Ales­san­dra Te­do­ne und Fran­ces­co Li­an­to­nio vom Wein­gut Tor­reven­to, sie brin­gen Wei­ne und Spe­zia­li­tä­ten aus Apu­li­en mit, es gibt Cas­tel del Mon­te Bi­an­co und Ros­so, „Ve­ri­tas“Ro­sa­to, Sa­li­ce Sa­len­ti­no und Pri­mi­tivo. Für mu­si­ka­li­sche Un­ter­hal­tung sorgt das TMS-Jazz-Quar­tett mit Bos­sa No­va, Jazz-Stan­dards und ei­ge­nen Stü­cken.

Bur­ger und Bowls bei B.GOOD in Haid­hau­sen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.