Ucon Acro­ba­tics

In München - - NEUER MARKT -

Be­reits seit 2001 ma­chen Jo­chen Smu­da und Mar­tin Fus­se­negger mit ih­ren Back­packs tren­di­ge Street­we­ar und ver­wirk­li­chen da­mit ih­re Vi­si­on ei­ner Li­fe­style-Mar­ke, die von Krea­ti­vi­tät und In­no­va­ti­on lebt. Hier­für ha­ben die bei­den ei­nen al­ten Kuh­stall im Her­zen Ber­lins re­no­viert, wo an­ge­fan­gen vom De­sign bis hin zur Pro­dukt­ent­wick­lung al­les un­ter ei­nem Dach ver­eint wird. Das Kult­la­bel steht für ei­nen un­ver­wech­sel­ba­ren Stil, das stets die Ba­lan­ce zwi­schen Mi­ni­ma­lis­mus und Funk­tio­na­li­tät hält. Da­bei ma­chen sie es sich zum Cre­do nie Kom­pro­mis­se ein­zu­ge­hen, wenn es um Qua­li­tät geht. An­ge­fan­gen mit Tex­ti­li­en als Ska­ter­la­bel vor 17 Jah­ren, hat Ucon Acro­ba­tics sich zu ei­ner Back­packBrand ent­wi­ckelt, die mit clea­nen Sil­hou­et­ten und au­ßer­ge­wöhn­li­chen Ma­te­ria­li­en über­zeugt. Nun zeigt das La­bel sei­ne Pre­view der Früh­ling/Som­mer 2019 Kol­lek­ti­on. Da­bei setzt man auf Kom­bi­na­tio­nen aus nach­hal­ti­gen Ma­te­ria­li­en, ge­ra­den Li­ni­en und som­mer­li­chen Far­ben. Der mar­ken­ty­pi­sche Mi-ni­ma­lis­mus ver­knüpft mit ho­her Funk­tio­na­li­tät bleibt fes­ter Be­stand­teil die­ser Kol­lek­ti­on. Als neu­es Ma­te­ri­al sticht be­son­ders die ve­ga­ne Al­ter­na­ti­ve zu Wild­le­der Sue­de aus der Kol­lek­ti­on her­vor. Sue­de bie­tet die ty­pi­sche Hap­tik von Wild­le­der, Schutz ge­gen Abrieb und ei­ne ho­he Farb­echt­heit, oh­ne auf tie­ri­sche Res­sour­cen zu­rück­zu­grei­fen. Er­hält­lich ist die neue Kol­lek­ti­on in Mün­chen bei Kauf dich glück­lich, Blue To­ma­to, Ober­pol­lin­ger, Stier­blut oder un­ter https://ucon-acro­ba­tics.com

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.