Tas­ten­tanz

Um­wer­fend gu­te Pia­nis­ten do­mi­nie­ren das Jazz­ge­sche­hen der kom­men­den zwei Wo­chen

In München - - INHALT -

Sie kom­men aus Nor­we­gen, Bra­si­li­en und Mo­sam­bik, ha­ben sich in Stockholm ken­nen­lernt und spie­len auf akus­ti­scher Gi­tar­re, E-Bass und Schlag­zeug ra­san­te Mul­ti­kul­ti-Mu­sik mit Bot­schaft – Free­doms Trio heißt die Band, die am 28.9. in der Un­ter­fahrt gas­tiert, näm­lich nicht um­sonst. ••• Der Schwei­zer Sa­xo­fo­nist Ma­xi­mi­li­an Gel­ler hat di­ver­se Opern­ari­en auf ih­re Jazztaug­lich­keit ge­tes­tet – was bei der Su­che nach ge­eig­ne­tem Ma­te­ri­al her­aus ge­kom­men ist, wird sich am 28.9. im Künst­ler­haus zei­gen. • • • Der Is­rae­li Omer Klein be­treibt ei­nes der auf­re­gends­ten Kla­vier Tri­os der Ge­gen­wart: bei ihm ver­tra­gen sich Jazz, die me­lo­di­sche Or­na­men­tik des Na­hen Os­tens und Klas­sik bes­tens. In die Un­ter­fahrt kommt er mit be­währ­ten Part­nern: dem Bas­sis­ten Hag­gai Co­hen-Mi­lo und dem Schlag­zeu­ger Amir Bres­ler (29.9.). ••• Big Band Nights in der Un­ter­fahrt: sie wer­den dies­mal von der Jazz Big Band As­so­cia­ti­on (1.10.) und von der Eight Cy­lin­der Big Band um Tas­ten­mann Mat­thi­as Bu­bl­ath (8.10.) be­strit­ten. ••• In der Kul­tur­schran­ne Dach­au star­tet die Jazz-Herbst/ Win­ter-Sai­son mit ei­nem in­ten­si­ven Drei­er: Sa­xo­fo­nist Co­lin Stet­son, Schlag­zeu­ger Greg Fox und Bas­sist Tre­vor Dunn ge­ben sich die Eh­re (2.10.). • • • Am 2. Ok­to­ber be­singt die in Mün­chen le­ben­de Fin­nin Tui­ja Ko­mi in der Un­ter­fahrt ab 21 Uhr das nor­di­sche Phä­no­men der Mit­ter­nachts­son­ne. ••• Der im­mer noch er­staun­lich vi­ta­le Trom­pe­ter Dus­ko Goy­ko­vich und der deut­lich jün­ge­re ame­ri­ka­ni­sche Ten­orist Scott Ha­mil­ton lei­ten am 3. Ok­to­ber ein ge­mein­sa­mes Quin­tett. • • • Der prä­mier­te Trom­pe­ter Mat­thi­as Lin­der­mayr darf an gleich zwei Aben­den hin­ter­ein­an­der in der Un­ter­fahrt ran: am 4.10. prä­sen­tiert er sich mit sei­nem Quar­tett, dem der Pia­nist Chris Gall, der Bas­sist Andre­as Kurz und der Schlag­zeu­ger Andre­as Ha­berl an­ge­hö­ren. Am nächs­ten Abend (5.10.) macht er dann ein Fünf­tel des Quin­tetts Fa­zer aus, das sich von Rhyth­men aus West­afri­ka, Süd­ame­ri­ka und In­di­en be­ein­flus­sen lässt. In der Band über­nimmt Paul Bränd­le die Gi­tar­ren­Parts, der just mit dem „BMW Welt Young Ar­tist Jazz Award“aus­ge­zeich­ne­te Mar­tin Brug­ger bil­det mit sei­nem EBass das Rück­grat und gleich zwei Schlag­zeu­ger trei­ben das mu­si­ka­li­sche Ge­sche­hen an: Si­mon Popp und Se­bas­ti­an Wolf­gru­ber. ••• In der Pia­no Bar des Baye­ri­schen Hofs kommt es am 5.10. zu ei­nem in­ti­men mu­si­ka­li­schen Stell­dich­ein zwi­schen Sän­ge­rin Ma­ri­an­ne Radt­ke und Kla­vier­spie­ler Se­bas­ti­an Höss. ••• In Ös­ter­reich hat die Band Schmieds Puls mit ih­rem ver­husch­ten, cha­ris­ma­ti­schen Sin­ger-Song­wri­ter-Jazz längst Kult­sta­tus er­reicht. Jetzt kommt das Trio in die Mil­la (5.10.). ••• In der Un­ter­fahrt ver­sucht die Band Echoes of Jazz mit sehr tra­di­tio­nel­lem Sound für Nach­hall zu sor­gen (6.10.). ••• Am 9.10. lohnt sich abends ein Be­such der Schwa­bin­ger Seidlvil­la, denn dort nimmt ei­ner der wan­del­bars­ten Pia­nis­ten des Lan­des im Rah­men der Rei­he „Jazz+“am Flü­gel Platz: Chris Gall. Er kommt nicht al­lein: mit da­bei hat er den Bas­sis­ten Hen­ning Sie­verts so­wie sei­nen Bru­der, den Schlag­zeu­ger Pe­ter Gall und ei­nen Gast von For­mat: den Gi­tar­ris­ten Frank Mö­bus. ••• Die Frau ist span­nend: Jo­an­na Wall­fisch. Was die Bri­tin singt, schickt sie manch­mal di­rekt in ih­re Lo­op-Ma­schi­ne oder ver­frem­det es auf an­de­re Art. Sti­lis­tisch be­wegt sich die Mul­ti-In­stru­men­ta­lis­tin zwi­schen vie­len Gen­res und Stüh­len. Bei ih­rem Un­ter­fahrt-Kon­zert teilt sie sich die Büh­ne mit Pia­nist Richard Fairhurst (9.10.). ••• Für nur zwei St­un­den hat­te Pia­nis­tin Ma­ria Bap­tist ein Stu­dio ge­mie­tet und dann - nur von ein paar Ide­en-Skiz­zen aus­ge­hend - va ban­que im­pro­vi­siert. Ob sie es bei ih­rem jetzt an­ste­hen­den So­lo-Kon­zert (Un­ter­fahrt, 10.10.) genau­so hält wie bei der Auf­nah­me zu ih­rer letz­ten CD? • • • Pia­nist Mar­cin Wa­si­lew­ski, Bas­sist Sla­wo­mir Ku­kie­wicz und Schlag­zeu­ger Michal Mis­kie­wicz ken­nen sich seit ih­ren Te­enager­jah­ren und bil­den seit 25 Jah­ren ei­ne ein­ge­schwo­re­ne mu­si­ka­li­sche Ge­mein­schaft. In der Un­ter­fahrt fei­ern die drei Po­len ihr stol­zes Ju­bi­lä­um so­wie die Ver­öf­fent­li­chung ih­res in Ant­wer­pen ein­ge­spiel­ten Live-Al­bums (11.10.).

Ssi­rus W. Pak­zad

MAR­CIN WA­SI­LEW­SKI TRIO: Stol­zes Ju­bi­lä­um

OMER KLEIN: Jazz trifft Nah­ost und Klas­sik

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.