Klas­si­ker mit Twist in der Bras­se­rie Co­let­te

Im Ok­to­ber sind wir mit Wein­mahl­eins zu Gast in der Münch­ner De­pen­dance von Ster­ne­koch Tim Raue

In München - - WEINMAHLEINS -

Wein­mahl­eins ist un­se­re Event­rei­he für Fein­schme­cker und Wein­lieb­ha­ber. Je­den Mo­nat er­war­tet die Teil­neh­mer ein ex­klu­si­ver Abend in ei­nem Top-Re­stau­rant, an dem ein mehr­gän­gi­ges Me­nü inkl. Wein­be­glei­tung, Was­ser und Kaf­fee zu ei­nem at­trak­ti­ven Preis an­ge­bo­ten wird. Als wei­te­res High­light ist im­mer ein Win­zer an­we­send, der Wis­sens­wer­tes zum Wein­gut und zu sei­nen hoch­wer­ti­gen Wei­nen er­zählt, die an die­sem Abend zum Es­sen ser­viert wer­den.

Pa­ris liegt am Glo­cken­bach: Am Frei­tag, den 26. Ok­to­ber, ent­führt die be­lieb­te Wein­mahl­eins-Rei­he Ge­nie­ßer zu fran­ko­phi­len Ge­nüs­sen in die Klen­ze­stra­ße im an­ge­sag­ten Glo­cken­bach­vier­tel. Hier in der Bras­se­rie Co­let­te, für die Tim Raue als ku­li­na­ri­scher Be­ra­ter agiert, wer­den fran­zö­si­sche Klas­si­ker und Bras­se­rie-Kü­che im neu­en Ge­wand ser­viert. Im­mer klar er­kenn­bar: Die Hand­schrift des Ster­ne­kochs, des­sen Ge­rich­te durch ein span­nen­des Zu­sam­men­spiel aus Sü­ße, Säu­re und Schär­fe über­ra­schen und der klas­si­schen Bras­se­rie-Kü­che ei­nen neu­en Twist ge­ben. Ne­ben der re­gu­lä­ren Spei­se­kar­te spie­gelt sich die Viel­falt Frank­reichs auch in re­gel­mä­ßig wech­seln­den Mo­nats-Me­nüs wi­der. Ne­ben der Kü­che sorgt auch das ge­schmack­vol­le In­te­ri­eur mit ei­nem Mix aus In­dus­tri­al Chic und mo­dern-klas­si­schen Bras­se­rie-Ele­men­ten für Auf­merk­sam­keit, un­ter an­de­rem mit den ehe­ma­li­gen Bän­ken ei­nes fran­zö­si­schen Zu­ges.

Der auch für sei­ne mo­der­ne asia­ti­sche Fu­si­onkü­che be­kann­te Ster­ne­koch stammt aus ein­fa­chen Ver­hält­nis­sen in Kreuz­berg. Er er­koch­te sich nach Sta­tio­nen in den Re­stau­rants First Floor, Ro­sen­baum und Kai­ser­stu­ben 2007 im Re­stau­rant 44 sei­nen ers­ten Mi­che­linS­tern und wur­de da­mals von Gault & Mil­lau zum Koch des Jah­res ge­wählt. Mit sei­nen ei­ge­nen Re­stau­rants Ma/Ho­tel Ad­lon, Uma, La Sou­pe Po­pu­lai­re und Tim Raue (2 Mi­che­lin-Ster­ne) setz­te er sei­ne Er­folgs­ge­schich­te fort. In der Bras­se­rie Co­let­te, von der es auch Ab­le­ger in Ber­lin und Kon­stanz gibt, frönt er sei­ner Lei­den­schaft für die fran­zö­si­sche Bras­se­rie-Kü­che.

Für un­ser Wein­mahl­eins hat der ku­li­na­ri­sche Di­rek­tor Ste­ve Karlsch ein wun­der­ba­res 4-Gang-Me­nü mit kor­re­spon­die­ren­den Top-Wei­nen, Was­ser und Kaf­fee zum Preis von 99 Eu­ro zu­sam­men­ge­stellt. Nach ei­nem Ein­stieg mit „En­ten­le­ber, Ap­fel und Kas­ta­nie“folgt ein Zwi­schen­gang mit „Schol­le, Spi­nat und Ma­ca­damia“. Als Haupt­ge­richt steht „Huhn im Blät­ter­teig, Trau­be und To­pi­n­am­bur“auf dem Pro­gramm und zum Des­sert wird „Ap­fel­t­ar­te mit sal­zi­gem Ka­ra­mell“ge­reicht. Die kor­re­spon­die­ren­den Wei­ne kom­men vom Wein­gut Auf­richt am Bo­den­see, wel­ches 2016 mit dem 1. Platz beim Deut­schen Rot­wein­preis der Fach­zeit­schrift Vi­num aus­ge­zeich­net wur­de. Der Win­zer wird die Wein­be­glei­tung per­sön­lich mo­de­rie­ren und da­bei In­ter­es­san­tes zum Wein­gut und den Wei­nen er­zäh­len.

Die Teil­nah­me ist aus­schließ­lich nach vor­he­ri­ger Re­ser­vie­rung im Re­stau­rant un­ter Te­le­fon 089/ 230 02 555 oder per E-Mail an mu­en­chen@bras­se­rie­colet­te.de mög­lich. Bit­te ge­ben Sie das Stich­wort „Wein­mahl­eins“an.

Wein­mahl­eins in der Bras­se­rie Co­let­te Tim Raue, Klen­ze­stra­ße 72, 80469 Mün­chen. Am Frei­tag, den 26. Ok­to­ber 2018, Ein­lass 19 Uhr, Be­ginn des Me­nüs 19.30 Uhr.

In­for­ma­tio­nen zum Re­stau­rant un­ter www.bras­se­rie­colet­te.de/mu­en­chen

Die krea­ti­ven Köp­fe hin­ter dem Co­let­te-Kon­zept: STE­VE KARLSCH UND TIM RAUE

In­dus­tri­al Chic und mo­dern-klas­si­sche Ele­men­te

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.