Dog­man

Ab 18.10. in di­ver­sen Ki­nos

In München - - KINO -

Der sanft­mü­ti­ge Hun­de­fri­seur Mar­cel­lo, ge­nannt „Dog­man“, lebt mit sei­ner Toch­ter Ali­da in ei­ner trost­lo­sen süd­ita­lie­ni­schen Küs­ten­stadt ein be­schei­de­nes aber glück­li­ches Le­ben. Doch das wird durch den ehe­ma­li­gen Bo­xer Si­mo­ne, der den ge­sam­ten Ort ty­ran­ni­siert, be­droht. Mar­cel­lo zeigt sich dem dro­gen­ab­hän­gi­gen, au­ßer Kon­trol­le ge­ra­te­nen Mann an­fangs noch loy­al ge­gen­über und ist stets nach­sich­tig, ob­wohl ihn die­ser stän­dig de­mü­tigt. Nach und nach drängt sich der so­eben aus dem Ge­fäng­nis ent­las­se­ne Ma­fio­so im­mer mehr in Mar­cel­los Le­ben und be­droht des­sen Exis­tenz. Fest ent­schlos­sen, sei­ne Wür­de zu­rück­zu­ge­win­nen, schmie­det Mar­cel­lo ei­nen furcht­ba­ren Ra­che­plan…Re­gis­seur Mat­teo Gar­ro­ne („Go­mor­rha“) er­zählt ei­ne düs­te­re Pa­ra­bel über die de­so­la­te La­ge im heu­ti­gen Ita­li­en mit Mar­cel­lo Fon­te, Ali­da Bald­ari Ca­la­bria und Edo­ar­do Pe­sce in den Haupt­rol­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.