Hap­py Bir­th­day:

Ein Jahr Right Back Whe­re we Star­ted From

In München - - PARTYZEITEN - Birgit Acker­mann

Seit ge­nau ei­nem Jahr ist un­se­re Stadt um ei­ne Par­ty an ei­nem Mitt­woch rei­cher: „Right Back Whe­re we Star­ted From“mit Bernd Hart­wich im Sa­lon Pit­zel­ber­ger be­geis­tert al­le, die schon ein­mal dort wa­ren. „Seit der Er­öff­nung im No­vem­ber 2017 le­ge ich je­den Mitt­woch sou­li­ge Mu­sik der sech­zi­ger und sieb­zi­ger Jah­re von Vi­nyl auf. Ich fas­se das Spek­trum recht weit, da kann zwi­schen­durch auch Ska, ob­sku­re Dis­co, bra­si­lia­ni­sche Mu­sik, Film­mu­sik oder ähn­li­ches lau­fen. Ei­ne gu­te Ge­le­gen­heit für Mu­sik, die man nicht von an­de­ren Ka­nä­len be­reits kennt“, sagt Bernd Hart­wich. Bernd Hart­wich ist fest im Münch­ner Nacht­le­ben ver­an­kert: „An­ge­fan­gen auf­zu­le­gen ha­be ich An­fang der Acht­zi­ger Jah­re, üb­ri­gens mit ganz ähn­li­cher Mu­sik wie ich jetzt im Sa­lon Pit­zel­ber­ger spie­le. Des­halb ist der Ti­tel „Right Back Whe­re we Star­ted From“auch so pas­send. Wich­ti­ge Sta­tio­nen wa­ren das Ba­ba­lu, Soul-Ci­ty, K41 und vie­le, vie­le an­de­re Lo­ca­ti­ons.“Auch in der Ko­lum­ne „Fal­sche Freun­de“, ehe­mals im In-Mün­chen, war Bernd Hart­wich als Prot­ago­nist un­ver­zicht­bar. „Die Lo­ca­ti­on im Kel­ler des Gärt­ner­platz­thea­ters ist ein sehr an­ge­neh­mer han­gout place, fin­de ich. Schö­nes Am­bi­en­te, top Bar­leu­te und ganz wich­tig: Gu­ter Sound! Auch wenn die Mu­sik hier ei­ne vor­der­grün­di­ge Rol­le spielt, geht es da­bei nicht al­lei­ne ums Tan­zen – na­tür­lich er­laubt – son­dern um ei­ne ge­ne­rell groo­vi­ge At­mo­sphä­re. Tol­le Mo­men­te er­ge­ben sich auch, wenn je­mand spon­tan das Kla­vier be­dient.“Right Back Whe­re we Star­ted From, mitt­wochs, ab 21 Uhr, Gärt­ner­platz 3

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.