Kar­rie­re­schritt

In München - - RAUS AUS MÜNCHEN -

Bald star­ten wie­der Lehr­gän­ge „Kauf­män­ni­scher Fach­wirt (HwO)“im Bil­dungs­zen­trum Mün­chen der Hand­werks­kam­mer für Mün­chen und Ober­bay­ern – und das so­wohl in Voll­zeit als auch be­rufs­be­glei­tend. In den Kur­sen wer­den die für ei­ne er­folg­rei­che Ar­beit im kauf­män­nisch-or­ga­ni­sa­to­ri­schen Be­reich not­wen­di­gen Kennt­nis­se – wie z.B. Mar­ke­ting, recht­li­che Grund­la­gen, Fi­nanz­we­sen oder Per­so­nal­ma­nage­ment – ver­mit­telt. Durch die Neu­kon­zep­ti­on des Lehr­gangs wur­de ei­ne mo­der­ne Form des Ler­nens ver­wirk­licht: Um ein op­ti­ma­les Lern­er­geb­nis zu er­rei­chen, wird be­son­de­rer Wert auf die pra­xis­be­zo­ge­ne Ver­mitt­lung der In­hal­te ge­legt. Als Vor­aus­set­zung für die Zu­las­sung ist ei­ne er­folg­reich ab­ge­schlos­se­ne kauf­män­ni­sche Be­rufs­aus­bil­dung und ei­ne ein­jäh­ri­ge Be­rufs­pra­xis, mehr­jäh­ri­ge kauf­män­ni­sche Be­rufs­er­fah­rung oder ein Fort­bil­dungs­ab­schluss mit ver­gleich­ba­ren Qua­li­fi­ka­tio­nen er­for­der­lich. Ei­ne För­de­rung durch das Meis­ter-BA­föG, die Agen­tur für Ar­beit bzw. das Job­cen­ter oder über das Pro­gramm WeGe­bAU ist mög­lich. Nach er­folg­rei­chem Ab­schluss er­hält je­der Ab­sol­vent zu­dem den Meis­ter­bo­nus der Baye­ri­schen Staats­re­gie­rung in Hö­he von 1.500 Eu­ro. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen un­ter Tel. 089/450981-647, per E-Mail an ju­li­[email protected]­en­chen.de oder un­ter www.hwk­mu­en­chen.de/mu­en­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.