Bes­ser ro­cken!

In München - - CONCERTS -

Der Kreis­ju­gend­ring Mün­chen-Stadt (KJR) krönt beim muc-king auch 2017 wie­der die bes­te New­co­mer-Band der Stadt. „Und die­ses Mal ha­ben wir noch at­trak­ti­ve­re Prei­se für die Teil­neh­mer“, sagt Ol­ly Künz­ner vom af­kRa­dio-Pro­jekt, der das Fes­ti­val für den KJR or­ga­ni­siert. Zu ge­win­nen gibt es Auf­trit­te in gro­ßen Lo­ca­ti­ons, Ban­dCoa­chings mit Mu­sik-Pro­fis, Ton­stu­dio-Auf­nah­men und Equip­ment-Gut­schei­ne – das al­les hilft bei der Ent­wick­lung der mu­si­ka­li­schen Kar­rie­re. „muc-king ist ein su­per Sprung­brett für New­co­mer-Bands!“, fin­det auch OHWHY, die Ge­win­ner-Band von mucking 2016. Die Be­wer­bung für den Li­ve-Mu­sik-Con­test, der be­reits zum 15. Mal statt­fin­det, läuft ab so­fort. Mit­ma­chen kön­nen jun­ge Münch­ner Bands al­ler Stil­rich­tun­gen. Vor­aus­set­zung ist ein De­mo mit min­des­tens drei ei­ge­nen Songs, Co­ver-Ver­sio­nen sind bei muc-king nicht zu­ge­las­sen. Und die Band­mit­glie­der dür­fen im Schnitt nicht äl­ter als 24 sein. Die Be­wer­bungs­un­ter­la­gen ste­hen auf www. muc-king.de zum Down­load be­reit. Be­wer­bungs­schluss ist der 23. De­zem­ber.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.