Yal­ta Club

Hy­bris (Ra­di­ca­lis)

In München - - FRISCH GEPRESST - Ge­rald Hu­ber

Ja klar, war­um nicht auch ein biss­chen gu­te Lau­ne ver­brei­ten, im deut­schen Drecks-Ja­nu­ar. Warm wird ei­nem auf al­le Fäl­le, wenn die fünf Fran­zo­sen nebst ih­rer deut­schen Mit­mu­si­ke­rin nach et­was län­ge­rer Ru­he­pau­se mal wie­der ih­ren Yal­ta Club be­hei­zen. Auf­ge­dreh­ter, manch­mal auch et­was über­dreh­ter Groß­manns-Pop sorgt für an­ge­neh­me Tem­pe­ra­tu­ren, wo­bei sie im­mer wie­der auch et­was over-the-top agie­ren. Was schon mal pas­sie­ren kann, wenn man sich im In­fo ei­ne ge­wis­se Nä­he zu Vam­pi­re Wee­kend, Beach Boys, Beat­les und Ma­no Ne­gra rein­schrei­ben lässt. Aber egal, wo kein An­spruch, da kein Den­ken, und ge­dacht ha­ben sich die sechs so ei­ni­ges, wes­we­gen „Hy­bris“auch als durch­weg ge­lun­gen zu be­zeich­nen ist. (24.1. Fei­er­werk Kr­an­hal­le)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.