Ge­schich­ten in Bil­dern

In München - - INHALT -

Auch im neu­en Jahr fin­det wie­der der be­lieb­te Film- und Co­mic-Markt in der Ton­hal­le statt. Am 12. Fe­bru­ar von 10 bis 15 Uhr ver­sam­melt sich hier ein gi­gan­ti­sches An­ge­bot rund um die bei­den Me­di­en und Kunst­for­men und bie­tet nicht nur Afi­cio­na­dos, Con­nais­seurs und Fans so gut wie al­les, was das Herz be­gehrt: Ci­ne­as­ti­sche Klas­si­ker-Edi­tio­nen, kom­plet­te TV-Se­ri­en, die neu­es­ten Ani­me- und Man­ga-Ver­öf­fent­li­chun­gen, aber auch schwer er­hält­li­che Asi­an-Ci­ne­ma-Im­por­te, fast ver­ges­se­ne Hei­mat­fil­me und Screw­ball-Ko­mö­di­en. Na­tür­lich fin­det man auf auch je­de Men­ge DVDs mit ak­tu­el­len Fil­men und lan­ge er­war­te­ten Wie­der­ver­öf­fent­li­chun­gen. Der Film- und Co­mic-Markt bie­tet au­ßer­dem ein rie­si­ges Sor­ti­ment an Samm­ler-Fi­gu­ren, nicht nur zu ak­tu­el­len Pro­duk­tio­nen, Kult­fil­men und Se­ri­en, son­dern auch aus Com­pu­ter- und Kon­so­len-Ga­mes so­wie Ani­mes, Co­mics und Man­gas. Als Gast­zeich­ner ist dies­mal der Co­mi­ckünst­ler Chris Kloi­ber (Fo­to) aus München vor Ort und hat sei­ne neu­es­ten Wer­ke zum Si­gnie­ren mit da­bei. Ci­ne­as­ten mit ei­nem et­was aus­ge­fal­le­nen Ge­schmack bie­tet der „Ab 18“-Raum ein rei­ches An­ge­bot klas­si­scher Gru­sel­film­kunst, Hor­ror­strei­fen und Per­len des ero­ti­schen Ki­nos.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.