De­pe­che Mo­de

In München - - FRISCH GEPRESST -

Spi­rit (Co­lum­bia) Doch. Hät­te ich so jetzt zwar nicht er­war­tet, aber: doch. Schö­ne Plat­te. Kann gut sein, dass Pro­du­zent Ja­mes Ford (Flo­rence & The Ma­chi­ne, Arc­tic Mon­keys) den in die Jah­re ge­kom­me­nen Syn­thie-Ol­dies noch mal fri­sches Le­ben ein­ge­haucht hat. Elek­tro­nisch mo­di­fi­zier­ter Sta­di­on­rock trifft auf EBMKrach und hym­ni­sche Pop­me­lo­di­en. Ei­gent­lich genau das, was man sich von Band­lea­der, Kom­po­nist und Sound­de­si­gner Mar­tin Go­re und sei­nen bei­den Weg­ge­fähr­ten Sän­ger Da­ve Ga­han und Key­boar­der And­rew Flet­cher al­so er­hof­fen darf. Und den­noch wer­den dann die Er­war­tun­gen so­gar mehr­mals mü­he­los über­trof­fen, wie et­wa beim Ope­ner „Go­ing Back­wards“und der wirk­lich sehr emo­tio­na­len Bal­la­de „The Worst Cri­me“. Zu­sam­men mit ei­ner Aus­wahl ih­rer größ­ten Hits und ein paar an­de­ren star­ken Songs ih­rer Bandhis­to­rie könn­te das auch live ein groß­ar­ti­ges Er­eig­nis wer­den. (9.6. Olympiastadion)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.