32. In­ter­na­tio­na­les Do­ku­men­tar­film­fes­ti­val Mün­chen

In München - - KINO -

Vom Mi 3. bis So 14. Mai

Er­öff­net wird das DOK. fest im Deut­schen Thea­ter und die­ses Jahr wird das Pro­gramm er­wei­tert und zeigt elf Ta­ge lang über 157 Fil­me aus 45 Län­dern an 17 Kul­tur­spiel­or­ten in der In­nen­stadt. Im Fo­kus der Re­tro­spek­ti­ve steht der TV-Pio­nier und Do­ku­men­ta­rist Ge­org Ste­fan Trol­ler, der sei­ne Fil­me per­sön­lich vor­stel­len wird. Die Gast­land­rei­he prä­sen­tiert ak­tu­el­le Film­kul­tur aus Me­xi­ko und DOK.in­ter­na­tio­nal zeigt un­ter an­de­rem „The Chal­len­ge“(Fo­to) über das mo­der­ne, de­ka­den­te Le­ben in Ka­tar. Das be­lieb­te Open Air Spe­cial spielt Mu­sik­do­ku­men­tar­fil­me un­ter frei­em Him­mel und der Stu­dent Award prä­sen­tiert ak­tu­el­le Ar­bei­ten von Stu­die­ren­den in­ter­na­tio­na­ler Film­hoch­schu­len. Au­ßer­dem wird es in die­sem Jahr erst­mals ein Film­pro­gramm im neu er­öff­ne­ten NS-Do­ku­men­ta­ti­ons­zen­trum so­wie im Münch­ner Volks­thea­ter ge­ben. Das gan­ze Pro­gramm un­ter www.dok­fest-mu­en­chen.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.