Ma­gic Ci­ty

Ex­klu­si­ve Abend­füh­rung durch die Aus­stel­lung Ma­gic Ci­ty und Tref­fen mit dem welt­be­rühm­ten Street Art Künst­ler Loo­mit

In München - - AUSSTELLUNGEN -

in­Sights, prä­sen­tiert von Mas­ter­card Pri­ce­l­ess Mu­nich, be­sucht am 24. Au­gust die gro­ße Street Art Aus­stel­lung Ma­gic Ci­ty in der klei­nen Olym­pia­hal­le. Im Rah­men ei­ner ex­klu­si­ven Abend­füh­rung au­ßer­halb der Öff­nungs­zei­ten er­hal­ten die Teil­neh­mer ei­ne aus­führ­li­che und kom­pe­ten­te Füh­rung durch die Aus­stel­lung. Im An­schluss tref­fen die Teil­neh­mer den re­nom­mier­ten Street Art Künst­ler Loo­mit und kön­nen die­sem, bei ei­nem klei­nen Um­trunk, Fra­gen zu sei­nem Wer­de­gang und sei­nem Werk stel­len und mit ihm über die Kunst­form Street Art dis­ku­tie­ren. Ma­gic Ci­ty zeigt die Kunst der Stra­ße in ih­rer gan­zen Viel­falt: po­li­tisch, ly­risch, bis­sig, kri­tisch. Ku­ra­tiert von den bes­ten Ur­ban Art-Ex­per­ten der Welt, Car­lo McCor­mick und Et­hel Se­no, zeigt die Aus­stel­lung die Wer­ke von über 60 Künst­lern aus 20 Na­tio­nen. Ar­ran­giert als Stadt in der Stadt, gibt es hin­ter je­der Ecke et­was Neu­es zu ent­de­cken: fan­ta­sie­vol­le Graf­fi­ti, ver­blüf­fen­de 3D-Il­lu­sio­nen, mo­nu­men­ta­le Wand­ge­mäl­de, mul­ti­me­dia­le In­stal­la­tio­nen und al­ler­lei er­staun­li­che Ob­jek­te und Skulp­tu­ren. So wird die Aus­stel­lung zum Fest für al­le Sin­ne. Die Füh­rung durch die Aus­stel­lung ver­mit­telt ei­nen in­ten­si­ven Ein­blick in die Kunst­form Street Art und de­ren Prot­ago­nis­ten. Ei­ner da­von ist der im All­gäu auf­ge­wach­se­ne und seit 1983 in Mün­chen le­ben­de Künst­ler Loo­mit. Sei­ne ers­ten künst­le­ri­schen Spu­ren – in Form von il­le­ga­lem Graf­fi­ti-Bom­bing – hin­ter­ließ er be­reits in sei­nem ers­ten Jahr in Mün­chen. Nach ei­nem Auf­ent­halt in New York, mach­te er ab 1987 mit groß­flä­chi­gen Graf­fi­tis, so­ge­nann­ten Mu­rals, in der Dach­au­er Stra­ße auf sich auf­merk­sam und wur­de da­mit welt­be­rühmt. Loo­mit ge­hört oh­ne Zwei­fel zur Wel­t­eli­te der Graf­fi­ti-Sze­ne und er ist bei Ma­gic Ci­ty mit ei­nem Werk im für ihn so ty­pi­schen 3D-Stil ver­tre­ten. Die Teil­nah­me ist aus­schließ­lich nach vor­he­ri­ger An­mel­dung un­ter pri­ce­l­ess.com mög­lich. in­Sights zu Be­such bei Ma­gic Ci­ty, Klei­ne Olym­pia­hal­le, Don­ners­tag, 24. Au­gust, Treff­punkt 17.45 Uhr, Füh­rung um 18.00 Uhr, Teil­nah­me­ge­bühr 15 Eu­ro p.P. inkl. Um­trunk. An­mel­dung aus­schließ­lich über pri­ce­l­ess.com

Ein Aus­hän­ge­schild der Graf­fi­ti-Sze­ne: LOO­MIT

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.