Gro­ße Gra­tu­la­ti­on:

Zwei Jah­re Coun­ter­weight

In München - - PARTYZEITEN -

Här­te und Ge­schwin­dig­keit sind die bei­den Kon­stan­ten bei den „Coun­ter­weight“-Par­ties. „Bei uns bleibt es kom­pro­miss­los bei der glei­chen Li­nie“, sagt DJ Gon­zo MDF. „Man kann bei uns so­fort an­fan­gen zu tan­zen“, so DJ Mar­co H. 132 BPM – Beats per mi­nu­te – ist da­bei das Min­dest­maß. Die Par­ties fin­gen vor zwei Jah­ren in der Ro­ten Son­ne an, um ein Va­ku­um zu fül­len – „weil es für un­se­ren Ge­schmack nicht die Boo­kings gab.“„Das liegt dar­an, dass die Künst­ler, die wir lie­ben, noch nie in un­se­rer Stadt ge­spielt ha­ben und ge­nau je­ne ha­ben wir dann nach Mün­chen ge­holt“, er­zählt DJ Mar­co H. Die Lis­te der Gäs­te ist lang: An­so­me, Dax J, Fred­dy K, End­lec, Su­nil Shar­pe, I Ha­te Mo­dels… Der Coup: Fred­dy K und Su­nil Shar­pe sind be­reits seit über 15 Jah­ren im DJ-Ge­schäft, ha­ben aber da­vor noch nie in Mün­chen auf­ge­legt. „Sie wur­den wohl nie ge­bucht, weil sie zu hart sind. Aber für uns sind sie ge­nau rich­tig“, er­klärt DJ Gon­zo MDF. Und der Zeit­geist pas­se ab­so­lut laut DJ Mar­co H: „Die Tech­no-Sze­ne in Mün­chen hat sich in den letz­ten Jah­ren ge­än­dert. Es gibt ei­ne neue Ge­ne­ra­ti­on, die von Clubs wie dem Berg­hain be­ein­flusst ist und auf un­se­ren Sound ab­fährt.“„Coun­ter­weight“ist nicht nur ei­ne Par­ty­rei­he, son­dern auch seit 2017 ei­ne Plat­ten­fir­ma. Drei neue Ver­öf­fent­li­chun­gen ste­hen 2018 an. „Dar­un­ter ist ein Künst­ler aus Dä­ne­mark, ei­ner aus Ir­land und der drit­te ist noch streng ge­heim“, ver­rät DJ Gon­zo. Zur Ge­burts­tags­par­ty am 29. De­zem­ber ha­ben die bei­den DJs ihr High­light der letz­ten zwei Jah­re ge­bucht: Stran­ger aus Rot­ter­dam, der ra­vi­gen Tech­no mixt. Na­tür­lich sind auch DJ Gon­zo MDF und DJ Mar­co H am Start, sie spie­len aus­schließ­lich Vi­nyl. Und noch un­ver­öf­fent­lich­te di­gi­ta­le Tracks von ih­rem La­bel ...

29.12,. ab 23

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.