RYX und das Münch­ner Rund­funk­or­ches­ter

Am 16.2. in der Al­ten Kon­gress­hal­le

In München - - CONCERTS -

Da wa­ren die Zu­schau­er ziem­lich ge­flasht als der Aus­tra­li­er die Büh­ne im Funk­haus be­trat und mit sei­ner Fal­sett­stim­me die ers­ten Tö­ne an­stimm­te. Er­grif­fen von der in­ti­men und in­ten­si­ven Stim­mung und zwar so sehr, dass es erst mal kei­nen Ap­plaus für RY X und das Rund­funk­or­ches­ter gab – das ge­sam­te Stu­dio 1 war in Ehr­furcht

und And­acht er­starrt ... Wer da­mals nicht da­bei war, kann das jetzt nach­ho­len: der ge­bür­ti­ge Aus­tra­li­er und ak­tu­ell in LA an­säs­si­ge Künst­ler RY X wird als be­son­de­res High­light wie­der mit dem Rund­funk­or­ches­ter auf­tre­ten, mit da­bei hat er sei­ne neue Sing­le „Bad Lo­ve“, sein De­büt­al­bum „Dawn“und hof­fent­lich auch ein paar neue Songs.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.