VER­LO­SUNG

In München - - FILM-ABC KINO -

Das Mäd­chen aus dem Nor­den Am Mitt­woch, 4. April, um 20.30 Uhr, im Thea­ti­ner Film­thea­ter

Die 14-jäh­ri­ge El­le Mar­ja stammt aus dem in­di­ge­nen Volk der Sa­men und lebt im Schwe­den der 1930er Jah­re. Vor­erst be­sucht sie ge­mein­sam mit ih­rer Schwes­ter ein In­ter­nat in Lap­p­land, ihr größ­ter Traum wä­re es, spä­ter ein­mal Ren­tier­züch­te­rin zu wer­den. Weil sie sich stän­di­gen Aus­gren­zun­gen und Vor­ur­tei­len aus­ge­setzt sieht, kämpft sie um die An­er­ken­nung ih­rer Leh­re­rin. Doch dann wird an ih­rer Schu­le ei­ne „ras­sen­bio­lo­gi­sche“Un­ter­su­chung durch­ge­führt, was für El­le na­tür­lich hoch­gra­dig er­nied­ri­gend ist. Sie lässt ih­re Fa­mi­lie hin­ter sich und zieht in die Stadt Upp­sa­la, um dort ein neu­es Le­ben zu be­gin­nen ... Im An­schluss an die Vor­stel­lung fin­det ein Film­ge­spräch u.a. mit Fr. Wes­sel vom In­sti­tut für Fin­nou­gris­tik/Ura­lis­tik der LMU Mün­chen statt.

5 x 2 FREI­KAR­TEN FÜR in-mün­chen-LE­SER!

Ru­fen Sie bis Di­ens­tag, 27.3., un­ter der Tel.-Nr.: 01378 - 8014 02* an und nen­nen Sie das Stich­wort mäd­chen plus Ih­ren Na­men, An­schrift und Tel.-Num­mer. Sie kön­nen auch ei­ne SMS schi­cken mit dem Text IM WIN mäd­chen**, Ih­rem Na­men und Ih­rer An­schrift an die Num­mer 32223 *** * 0,50 f pro An­ruf aus dem dt. Fest­netz, ggf. ab­wei­chen­de Prei­se aus dem Mo­bil­funk­netz ** Bit­te Groß- und Klein­schrei­bung be­ach­ten! *** 0,49 f / SMS; T-Mo­bi­le inkl. 0,12 f Trans­port­kos­ten pro SMS

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.