Run­ter mit dem Speck

In München - - TIPPS & TRENDS -

Am 9. April star­tet das kos­ten­los zu­gäng­li­che Le­der­ho­sen­trai­ning im Eng­li­schen Gar­ten auf der Schön­feld­wie­se am Ja­pa­ni­schen Tee­haus. Zwi­schen 19 und 20 Uhr wer­den bis zu 1000 Men­schen und mehr zum ge­mein­sa­men Schwit­zen beim größ­ten re­gel­mä­ßi­gen Frei­luft­trai­ning Eu­ro­pas er­war­tet. Das Le­der­ho­sen­trai­ning gibt es seit 2011 in Mün- chen, seit 2016 auch in Re­gens­burg und seit 2017 in ins­ge­samt 10 baye­ri­schen Städ­ten. Die Re­so­nanz ist in al­len Städ­ten mit durch­schnitt­lich 80 bis100 Teil­neh­mern pro Ein­heit groß. Ziel des Le­der­ho­sen­trai­nings ist es, die Fit­ness mit dem ei­ge­nen Kör­per­ge­wicht zu stei­gern und so­mit Ver­let­zun­gen in Sport und All­tag vor­zu­beu­gen. Das Le­der­ho­sen­trai­ning ist ein kos­ten­lo­ses An­ge­bot für je­der­mann, un­ab­hän­gig von Al­ter und Fit­ness­le­vel, das im­mer mon­tags, um 19 Uhr, von April bis Sep­tem­ber im Frei­en statt­fin­det und in Ko­ope­ra­ti­on mit Ver­ei­nen und Fit­ness­stu­di­os durch­ge­führt wird. Al­le In­fos un­ter www.le­der­ho­sen­trai­ning.com

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.