Ma­chi­ne He­ad

Am 21. April in der Ton­hal­le

In München - - CONCERTS -

Sie de­fi­nie­ren sich und ih­ren Sound im­mer wie­der neu, der Mu­sik­stil er­streckt sich von Speed-, Dark- bis hin zu Groo­ve-Me­tal. Ma­chi­ne He­ad gel­ten als ei­ne mo­der­ne Ver­si­on des Me­tal, mit ih­rem De­büt „Burn My Eyes“er­lang­te die Band 1994 welt­wei­te An­er­ken­nung, in­dem sie Thrash-Me­tal mit bru­ta­len Sounds ver­band, im­mer be­müht um neue Klang­nu­an­cen. Riffs kom­bi­niert mit Schlag­zeug-Ge­wit­tern ver­dich­ten sich zu ei­nem Brett aus Noi­se und Prä­zi­si­on, künst­le­ri­scher Frei­heit, druck­vol­len Shouts und har­ten Tex­ten. Nun stel­len sie ihr neu­es Al­bum „Cat­har­sis“vor, das Kon­zert ist aus­ver­kauft, aber In-Mün­chen hat noch Kar­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.