Na­tur­er­leb­nis & Frei­zeit­spaß im Baye­ri­schen Wald

In München - - RAUS AUS MÜNCHEN - www.som­mer­ro­deln.de www.wald­wip­fel­weg.de

Ur­laubs­re­gi­on St. En­gl­mar

Er hat sich ge­mau­sert der Wo­id! Liegt wohl auch am ge­än­der­ten Frei­zeit­ver­hal­ten der Gäs­te, dass der Baye­ri­sche Wald ei­nen Image­wan­del er­fah­ren hat. An der un­ver­brauch­ten Na­tur hat sich glück­li­cher­wei­se nicht all­zu viel Neu­es ge­tan – doch jetzt wird sie aus­drück­lich ge­for­dert als un­ver­zicht­ba­re Vor­aus­set­zung für die so lieb­ge­won­ne­nen Out­door­ak­ti­vi­tä­ten wie Ra­deln, Moun­tain­bi­ken, Wan­dern.

Ak­tiv­an­ge­bot auf Ster­neni­veau

Auch die klas­si­sche Ur­laubs­re­gi­on St. En­gl­mar mit ih­ren Haus­ber­gen Pre­digt­stuhl (1.024m), Pröl­ler (1.048m) und wei­te­ren Tau­sen­dern hat viel in­ves­tiert – ganz be­son­ders in die At­trak­ti­vi­tät ih­rer MTB-Stre­cken. Mit 300 km Ge­samt­län­ge in Hö­hen von 800 bis über 1.000 Me­ter das größ­te Netz des Bay­er­wal­des. „Das sport­li­che Berg­dorf“– mit sei­ner über­durch­schnitt­li­chen Dich­te an Ak­tiv-An­ge­bo­ten be­geis­tert vor al­lem Gäs­te, die ge­pfleg­te Gast­lich­keit – auch ni­veau­vol­le Well­ness­ho­tel­le­rie, ge­er­de­tes Brauch­tum und ein brei­tes Spek­trum an Mög­lich­kei­ten glei­cher­ma­ßen zu schät­zen wis­sen.

Rut­schen wir doch den Bu­ckel run­ter ...

Be­son­ders für Fa­mi­li­en lu­kra­tiv ist das im­mer noch fai­re Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis und die Am­bi­tio­nen der Re­gi­on, auch für den Nach­wuchs – ne­ben den vie­len Sport­mög­lich­kei­ten – auch spa­ßi­ge At­trak­tio­nen be­reit zu hal­ten: z.B. Die Egi­di-Bu­ckel Som­mer­ro­del­bah­nen, ein Frei­zeit-Park, der ein Ta­ges­pen­sum spie­lend ab­deckt: Ne­ben Ro­deln auch Tu­bing-Bahn, Fly­in­gFox und: „Da vo­gl­wui­de Sepp“, mit 755 Me­tern die längs­te Ach­ter­bahn Bay­erns. Neu ist der preis­ge­krön­te „Ku­gel-Wo­id“, ei­ne Rie­sen-Mur­mel­bahn. Nicht weit ent­fernt be­dient der Wald­wip­fel­weg Na­tur­in­ter­es­se und Land­schafts­ge­nuss: Ein Holz­kon­strukt, 30 Me­ter hoch, er­laubt beim Spa­zie­ren­ge­hen Ein- und spek­ta­ku­lä­re Aus­bli­cke ober­halb der Baum­spit­zen. Zu­dem Na­tur­er­leb­nis­pfad, Klet­ter­an­la­gen, Tie­re u.v.m.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.