Die al­ten Rit­ters­leut

In München - - TIPPS & TRENDS -

Glän­zen­de Rüs­tun­gen, tra­di­tio­nel­le Markt­stän­de und Gestal­ten aus ver­gan­ge­nen Zei­ten – wer ein­mal in die Welt des gar nicht so dunk­len Mit­tel­al­ters ein­tau­chen möch­te, kommt um ei­nen Be­such des Kal­ten­ber­ger Rit­ter­tur­niers nicht her­um. Vom 13. bis 29. Ju­li kön­nen jun­ge und äl­te­re Be­su­cher in das Le­ben ei­nes mit­tel­al­ter­li­chen Dor­fes ein­tau­chen, Rit­ter­kämp­fe be­stau­nen und Show­ein­la­gen er­le­ben. Am 13. Ju­li geht es los mit der Nacht der Gauk­ler, hier strei­fen Akro­ba­ten, Nar­ren und Mu­si­kan­ten aus al­ler Welt durch die Gas­sen des Dor­fes. An den Wo­che­n­en­den mes­sen sich mu­ti­ge (St­unt-)Rit­ter in der Kal­ten­berg Are­na. In Rüs­tung, be­waff­net mit Schwert und Lan­ze, tre­ten sie auf feu­ri­gen Pfer­den ge­gen­ein­an­der an und ent­füh­ren die Zu­schau­er in die Ver­gan­gen­heit. Die ori­gi­nal­ge­treu­en Kos­tü­me der Mit­wir­ken­den ver­wan­deln die Kal­ten­berg Are­na in ei­ne Büh­ne für gro­ße Rit­ter­hel­den. Wäh­rend der ge­sam­ten Zeit­span­ne kön­nen Be­su­cher die lie­be­voll ein­ge­rich­te­ten Markt­stän­de des Mit­tel­al­ter­mark­tes be­sich­ti­gen. Die­se bie­ten nicht nur tra­di­tio­nel­le Wa­ren und Stof­fe an, son­dern auch die Mög­lich­keit, al­te Hand­werks­küns­te wie Bo­gen­bau­en, Drech­seln, Ger­ben, Gold- oder Sch­wert­schmie­den zu er­le­ben. Sie sor­gen au­ßer­dem für das leib­li­che Wohl der Be­su­cher, die Spei­sen wer­den ganz wie zu Kö­nig Ar­thurs Zei­ten in gro­ßen Töp­fen und Pfan­nen über Holz­koh­le­feu­er zu­be­rei­tet. Zu spä­ter St­un­de lockt La­ger­feu­er­at­mo­sphä­re zum ge­sel­li­gen Fei­ern bis in die Mor­gen­stun­den. Al­le In­fos un­ter www.rit­ter­tur­nier.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.