Geeks Pa­ra­di­se:

Night Of A Thou­sand Suns

In München - - PARTYZEITEN -

Geeks, wie die Cha­rak­te­re von Big Bang Theo­ry, sind me­ga in – 2015 und 2016 gab es im Fei­er­werk schon die „Su­per Geek Night“. Nun be­gibt sich das Par­ty-Kon­zept bei „Night Of A Thou­sand Suns“auf das nächs­te Le­vel: „Den Be­zug zu „Big Bang“gibt es durch­aus, denn so ziem­lich al­le In­ter­es­sen von Leo­nard, Shel­don, Ho­ward und Ra­jesh spie­geln sich mit de­nen un­se­res Pu­bli­kums. Ob es das Cos­play­en ist, Vi­deo­spie­le zo­cken oder sich Ani­me zwin­gend mit ja­pa­ni­schem Dub rein­zie­hen“, sagt Mit­ver­an­stal­ter Kyo. „So ziem­lich je­des Pro­gramm­an­ge­bot könn­te das High­light der Par­ty sein, bei­spiels­wei­se bie­ten wir ei­ne Ani­me-Co­ver­band an, DJ Shi­ro­bon aus Lon­don, wel­cher un­ter an­de­rem mit ei­nem Game­boy auf­legt, Thea­ter­auf­trit­te von En-Ga­wa – ei­ne ja­pa­ni­sche Thea­ter­grup­pe, die ein gru­se­li­ges Stück in ja­pa­ni­scher Tra­di­ti­on auf­führt, ein Open-Air-Ki­no, ei­ne gi­gan­ti­sche Ar­ca­de Hall mit Kon­so­len für Spie­le und Con­tests, so­wie Tan­zen et ce­te­ra – wo­bei wir be­son­ders glück­lich dar­über sind, dass uns der Syn­chron­spre­cher Da­ni­el Schlauch zu­ge­sagt hat, wel­cher den Prot­ago­nis­ten der er­folg­reichs­ten Anime­se­rie One Pie­ce welt­weit spricht.“Das Pu­bli­kum, das er­war­tet wird, sei di­vers und bunt: „Un­ser Pu­bli­kum ist lieb und of­fen ge­gen­über al­lem, was dem ei­nen oder an­de­ren un­nor­mal er­schei­nen könn­te. Laut Face­book sind ak­tu­ell 2500 Per­so­nen in­ter­es­siert oder ha­ben zu­ge­sagt. Nach dem ak­tu­el­len VVK ge­hen wir da­von aus, dass die Ver­an­stal­tung toll be­sucht sein wird.“

1.9., ab 18 Uhr, kom­plet­tes Fei­er­werk­ge­län­de, Han­sastr. 39-41

Night Of A Thou­sand Suns,

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.