Char­lot­te Gains­bourg

In München - - FRISCH GEPRESST -

Ta­ke 2 (Ca­ro­li­ne)

Mit „Ta­ke 2“leg­te Gains­bourg Mit­te De­zem­ber nun den ers­ten Out­put nach dem hoch ge­lob­ten „Rest“-Al­bum aus dem Jah­re 2017 vor. Los geht’s gleich mal dis­co­mä­ßig mit „Bombs Away“. Und auch „De­ad­ly Va­len­ti­ne“lässt mit sei­nem Syn­thie­pop das Tanz­bein zu­cken. Kein Wun­der, denn pro­du­ziert hat’s kein ge­rin­ge­rer als der Frank Oce­an-Ver­trau­te Se­bas­ti­An, wäh­rend Tom Elm­hirst (Ade­le, Da­vid Bo­wie, Beck, The Black Keys, Amy Wi­ne­hou­se) für den Mix ver­ant­wort­lich zeich­net. Herz­stück der 5-Track-EP ist al­ler­dings die zärt­lich­ver­träum­te (Li­ve-)Ver­si­on des Kay­ne West-Co­vers „Ru­na­way“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.