Neu:

Kunst Block Bal­ve

In München - - PARTYZEITEN - Bir­git Acker­mann

Der neue KUNST BLOCK BAL­VE sorgt gera­de auf der gan­zen Li­nie für fan­tas­ti­sche Fu­ro­re: „Wir sind ei­ne Kun­stund Kul­tur­platt­form mit mul­ti­funk­tio­nel­len Räum­lich­kei­ten. Un­ser Ziel ist es, ei­ne Lo­ca­ti­on für die ver­schie­dens­ten Kunst- und Kul­tur­be­rei­che zu schaf­fen, was sich auch in un­se­rem Na­men wi­der­spie­gelt. KUNST steht für un­se­ren Kunst- und Kul­tur­be­reich, z.B. Aus­stel­lun­gen, Thea­ter und Tanz. BLOCK sind un­se­re Event-Rei­hen wie z.B. Kon­zer­te, Club- und Klein­fes­ti­vals. BAL­VE nimmt Be­zug auf den Künst­ler und Initia­tor Frank Bal­ve und sei­ne ei­ge­nen krea­ti­ven Wer­ke. Wir möch­ten Kunst und Kul­tur in ei­ner neu­en Wei­se zu­sam­men­füh­ren und ei­ne Platt­form schaf­fen, die so noch nicht in Mün­chen exis­tiert. Es soll ein krea­ti­ver Ort sein, an dem sich Kun­st­in­ter­es­sier­te aus­tau­schen kön­nen. Lang­fris­tig ge­se­hen wol­len wir die Krea­tiv­sze­ne in Mün­chen wie­der stär­ken“, so Frank Bal­ve. Frank Bal­ve ist fes­ter Be­stand­teil der in­ter­na­tio­na­len Kunst­sze­ne – oh­ne Be­rüh­rungs­ängs­te mit der Club­kul­tur: So hat­te er schon mit dem Kong und der Ro­ten Son­ne Kol­la­bo­ra­tio­nen und eben erst, am 19. Ja­nu­ar, fand bei ihm die neue Club­rei­he „Red Ca­bi­net“von Ma­xi­mi­li­an Rot­te­n­ai­cher und Wolf­gang Ni­ke­le statt. Auf sa­gen­haf­ten 1600 qm er­stre­cken sich drei fle­xi­bel nutz­ba­re Räu­me. In­for­ma­tio­nen zum Pro­gramm so­wie Ein­la­dun­gen zu Veranstaltungen er­fol­gen nur über den Ver­tei­ler; An­mel­dung un­ter www.kunst­block­bal­ve.com. Wer den KUNST BLOCK BAL­VE er­le­ben möch­te, muss selbst vor Ort sein, denn ei­nen So­ci­al Me­dia Ac­count gibt es be­wusst nicht! KUNST BLOCK BAL­VE, Fried­rich-vonPau­li-Str. 21, www.kunst­block­bal­ve.com

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.