Ste­ve Ha­ckett

Am 24.4. in der Ton­hal­le

In München - - VORSCHAU CONCERTS -

Er wur­de 1971 be­kannt als Le­ad­gi­tar­rist der bri­ti­schen Band Ge­ne­sis, die ihn we­gen sei­nes in­no­va­ti­ven Ge­spürs und sei­ner mu­si­ka­li­schen Fä­hig­kei­ten an­ge­heu­ert hat­te. Ste­ve Ha­ckett star­te­te 1975 mit dem Al­bum „Voyage of the Ac­o­ly­te“sei­ne So­lo­kar­rie­re. Nach drei Jah­ren Li­ve-Pau­se kommt Ha­ckett nun mit ei­nem span­nen­den Mix aus al­ten Songs und neu­en Stü­cken zu­rück. Der Ge­ne­sis-Klas­si­ker „Sel­ling En­g­land by the Pound“ist nur ein Teil des ge­plan­ten Pro­gramms für die kom­men­de Tour­nee, au­ßer­dem spielt Ha­ckett auch neue High­lights von sei­nem 2019 er­schei­nen­den So­lo­al­bum.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.