Gre­go­ria­ni­sche Ge­sän­ge in der Lor­cher Klos­ter­kir­che

Ipf- und Jagst-Zeitung - - VERANSTALTUNGEN - FO­TO: GREGORIANIKA

(an) - Im Rah­men ih­rer Si­gnum-Tour ist die For­ma­ti­on Gregorianika auf Kon­zert­rei­se in Deutsch­land un­ter­wegs. Am Sonn­tag, 27. Mai, gas­tiert der Chor in Lorch. Das Kon­zert fin­det um 19.30 Uhr in der Klos­ter­kir­che Lorch statt.

Ne­ben den atem­be­rau­ben­den Stim­men des Chors wird auch der ty­pisch me­di­ta­ti­ve Cha­rak­ter der Gre­go­ria­nik nicht zu kurz kom­men. Die Kon­zert­gäs­te er­war­tet in der Lor­cher Klos­ter­kir­che in dem 90-mi­nü­ti­gen Pro­gramm ne­ben den „Klas­si­kern“wie „Ame­no“und „Mönchs­ge­bet“ei­ne Samm­lung der be­kann­tes­ten Ei­gen­kom­po­si­tio­nen des Chors. Fer­ner hält der Chor noch ei­ni­ge un­ge­hör­te Über­ra­schun­gen für sei­ne Fans be­reit. Als ers­ter gre­go­ria­ni­scher Acap­pel­la-Chor hat Gregorianika in sei­ner zwölf­jäh­ri­gen Schaf­fens­zeit mit neun CDs, ei­ner Live-DVD und vie­len Kon­zer­ten zur Po­pu­la­ri­tät und Wie­der­be­le­bung die­ses spe­zi­el­len Gen­res bei­ge­tra­gen. Nun kön­nen die Be­su­cher in Lorch das un­ver­gess­li­che Er­leb­nis, das Gregorianika sei­nen Fans bie­tet, er­le­ben. Tou­ris­tik­bü­ro Klos­ter Lorch, Klos­ter­stra­ße 2, Lorch, Te­le­fon 07172 / 928497.

Kar­ten:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.