Moo­dy’s holt Russ­land aus der Schmud­del­ecke

Ipf- und Jagst-Zeitung - - WIRTSCHAFT -

(dpa) - Russ­land ist nach Ein­schät­zung der Ra­ting­agen­tur Moo­dy’s nun wie­der für ri­si­ko­scheue­re An­lei­hein­ves­to­ren ge­eig­net. Die Ame­ri­ka­ner ho­ben die Kre­dit­wür­dig­keit des Lan­des am Frei­tag­abend auf „Baa3“von zu­vor „Ba1“an. Da­mit ist Russ­land nun mit der nied­rigst­mög­li­chen Be­wer­tung im Be­reich des „In­vest­ment Gra­de“ver­se­hen. Zu­nächst ist nicht mit wei­te­ren Än­de­run­gen zu rech­nen, den Aus­blick än­der­te die Agen­tur von „po­si­tiv“auf „sta­bil“. Moo­dy’s ver­wies zur Be­grün­dung für die an­ge­ho­be­ne Ein­stu­fung auf den po­si­ti­ven Ein­fluss der Po­li­tik in den ver­gan­ge­nen Jah­ren hin­sicht­lich der Stär­kung der öf­fent­li­chen Fi­nan­zen. Auf­wärts- und Ab­wärts­ri­si­ken für die Kre­dit­wür­dig­keit Russ­lands sei­en aus­ge­gli­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.