Um­den­ken nö­tig

Ipf- und Jagst-Zeitung - - MEINUNG & DIALOG - Ih­re Re­dak­ti­on

Zum Ar­ti­kel „Re­bel­li­on von Van­cou­ver bis Ra­vens­burg“(8.2.):

Mit gro­ßer Freu­de ver­fol­ge ich die im­mer grö­ße­re Ak­ti­on „Fri­day for Fu­ture“, die nun auch bis Ra­vens­burg vor­ge­drun­gen ist. Wün­sche den Schü­lern viel Kraft und Durch­hal­te­ver­mö­gen da­zu, kann ich voll und ganz un­ter­stüt­zen. Hof­fent­lich wer­den es mehr und mehr und es ent­wi­ckelt sich ei­ne Mas­sen­be­we­gung, wie sei­ner­zeit bei den Mon­tags­de­mons­tra­tio­nen. Aber das al­les bringt nur was, wenn ein ra­di­ka­les Um­den­ken statt­fin­det, so­wohl bei den Ver­brau­chern als auch Po­li­ti­kern. Ma­nue­la Jörg, Is­ny

Nicht in­ter­es­siert Zu „Re­gie­rung lehnt Tem­po­li­mits ab“(29.1.):

Wenn es das ver­ei­nig­te Eu­ro­pa gibt, war­um gibt es in al­len eu­ro­päi­schen Staa­ten Tem­po­li­mits, nur nicht in Deutsch­land und in neun Ent­wick­lungs­län­dern die­ser Welt? Der Grund ist, dass Deutsch­land ein Au­to­mo­bil­stand­ort ist, mit den Welt­mar­ken VW, Mer­ce­des und BMW. Der Ab­gas­be­trug von VW hat den Au­to­bau­er bis­her 25 Mil­li­ar­den Eu­ro ge­kos­tet, die Be­trugs­kos­ten, die Mer­ce­des und BMW zah­len müss­ten oder noch müs­sen, sind mir nicht be­kannt. Seit 1999 ist be­kannt, das die Stick­oxid­wer­te bis 2018 sin­ken soll­ten. In­ter­es­sier­te die Au­to­bau­er und die Ver­kehrs­mi­nis­ter aus der CSU bis heu­te nicht. Die Lob­by­is­ten schei­nen im Bun­des­tag ei­nen sehr ho­hen Ein­fluss zu ha­ben. Gün­ter Jum­pertz, Sig­ma­rin­gen

Lie­be Le­se­rin­nen, lie­be Le­ser,

wir freu­en uns über Ih­re Brie­fe. Bit­te ha­ben Sie aber Ver­ständ­nis da­für, dass wir für die Ver­öf­fent­li­chung ei­ne Aus­wahl tref­fen und uns auch Kür­zun­gen vor­be­hal­ten müs­sen. Le­ser­zu­schrif­ten stel­len kei­ne re­dak­tio­nel­len Bei­trä­ge dar. An­ony­me Zu­schrif­ten kön­nen wir nicht ver­öf­fent­li­chen.

Schwä­bi­sche Zei­tung Karl­stra­ße 16 88212 Ra­vens­burg Fax-Nr. 0751 / 295599-1499 Le­ser­brie­[email protected]­ebi­sche-zei­tung.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.