Re­gi­na-Ki­no zeigt Film über Elek­tro-Müll­hal­de in Afri­ka

Ipf- und Jagst-Zeitung - - VIRNGRUND & ELLWANGEN -

ELL­WAN­GEN (ij) - Die Ell­wan­ger Filmi­nitia­ti­ve zeigt am Mitt­woch, 13. Fe­bru­ar, um 20 Uhr so­wie am 20. Fe­bru­ar um 18 Uhr im Re­gi­na-Ki­no den Film „Wel­co­me to So­dom“. Der Do­ku­men­tar­film por­trä­tiert Müll­samm­ler auf der größ­ten Müll­hal­de Eu­ro­pas mit­ten in Afri­ka. Dort lan­den je­des Jahr 250 000 Ton­nen Wohl­stands­schrott. Mo­ni­to­re, Fern­se­her, Com­pu­ter, Han­dys, Dru­cker und so wei­ter. Die Müll­samm­ler su­chen nach re­cy­cling­fä­hi­gem Ma­te­ri­al. Bei den Film­vor­füh­run­gen wer­den aus­ge­dien­te Mo­bil­te­le­fo­ne für die Ak­ti­on der evan­ge­li­schen Kir­chen­ge­mein­de im Welt­la­den ge­sam­melt. Die Te­le­fo­ne wer­den re­cy­celt: In je­dem Mo­bil­te­le­fon sind durch­schnitt­lich 0,025 Gramm Gold ent­hal­ten. Die Men­ge an Gold, die in un­ge­nutz­ten Mo­bil­te­le­fo­nen la­gert be­trägt rund 3,1 Ton­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.