Pro­test ge­gen Bun­des­wehr-Truck bei der Stu­di­en­mes­se

Ipf- und Jagst-Zeitung - - AALEN -

AA­LEN (an) - Auch in die­sem Jahr wird es ge­gen den In­fo-Truck der Bun­des­wehr bei der Aus­bil­dungs­und Stu­di­en­mes­se am Aa­le­ner Be­rufs­schul­zen­trum am kom­men­den Sams­tag, 16. Fe­bru­ar, ei­ne Pro­test­ak­ti­on ge­ben.

Zahl­rei­che In­sti­tu­tio­nen, Or­ga­ni­sa­tio­nen und Par­tei­en ru­fen da­zu von 10 bis 12 Uhr auf, dar­un­ter die evan­ge­li­schen Kir­chen­ge­mein­den Was­ser­al­fin­gen-Hütt­lin­gen und Ell­wan­gen, die Ge­werk­schaf­ten IG Me­tall, Ver­di und GEW, das Thea­ter der Stadt Aa­len, die AWO und die Ka­tho­li­sche Be­triebs­seel­sor­ge Ost­würt­tem­berg.

„Wir wol­len nicht, dass Ju­gend­li­che auf dem Pau­sen­hof (...) für die sinn­lo­sen Krie­ge in Ma­li, Sy­ri­en und Af­gha­nis­tan an­ge­wor­ben wer­den“, heißt es in ei­nem Auf­ruf, den die Or­ga­nis­to­ren in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung an die „Aa­le­ner Nach­rich­ten“ver­sandt ha­ben. Die Bun­des­wehr sei, so heißt es in dem Auf­ruf wei­ter, kein nor­ma­ler Ar­beit­ge­ber, „wir for­dern in Aa­len ei­ne Aus­bil­dungs- und Stu­di­en­mes­se oh­ne Bun­des­wehr­wer­bung“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.