Bo­wers & Wil­kins PX

iPhone & iPad Life - - AKTUELL -

Over-Ear-Kopf­hö­rer: Mit dem PX setzt die Tra­di­ti­ons­fir­ma erst­mals auf Noice Can­ce­ling. Reicht es dem ho­hen An­spruch ei­nes B&W?

Der PX ist sehr gut ver­ar­bei­tet. Das Le­der der er­go­no­misch ge­form­ten Ohr­mu­scheln ist weich und ge­schmei­dig. Er ver­bin­det sich schnell per Blue­tooth mit dem iPho­ne. Die üb­li­chen Tas­ten für Laut­stär­ke und Lie­der­wahl be­fin­den sich hin­ten an der rech­ten Ohr­mu­schel. Ei­ne klei­ne Er­he­bung auf der mitt­le­ren Tas­te er­leich­tert die Ori­en­tie­rung. Der Kopf­hö­rer ver­rutscht nicht und fühlt sich auch bei län­ge­rer Nut­zung an­ge­nehm an.

Ein High­light sind die ein­ge­bau­ten Sen­so­ren, die mer­ken, wenn Sie den Kopf­hö­rer ab­set­zen oder ei­ne Ohr­mu­schel an­he­ben und dann die Wie­der­ga­be stop­pen. So­bald Sie ihn wie­der auf­set­zen, setzt die Mu­sik auch wie­der ein – bei län­ge­rer Pau­se mit kur­zer Ver­zö­ge­rung. Die Funk­ti­on kön­nen Sie per App kon­fi­gu­rie­ren.

Beim Klang macht den Bri­ten nie­mand et­was vor. Der PX bringt sau­be­re tra­gen­de Bäs­se, und die Fein­hei­ten der Hö­hen las­sen Sie ei­nen wirk­li­chen Klang­raum er­le­ben. Das ho­he Ni­veau hält er bei un­ter­schied­lichs­ten Mu­sik­sti­len. Die ad­ap­ti­ve Ge­räusch­un­ter­drü­ckung ar­bei­tet aus­ge­zeich­net. Sie bie­tet in der App drei an­pass­ba­re Vor­ein­stel­lun­gen (Flug­zeug, Stra­ßen­ver­kehr und Bü­ro), die Hin­ter­grund­ge­räu­sche und Spra­che un­ter­schied­lich stark ans Ohr durch­drin­gen las­sen.

Die Ak­ku­lauf­zeit über­zeugt mit über 20 St­un­den bei ak­ti­ver Ge­räusch­un­ter­drü­ckung eben­falls.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.