Ent­la­dung

iPhone & iPad Life - - TITEL -

R2-D2 von Sphe­ro

Da ja die­ser Tage der ach­te Film der sechs­tei­li­gen StarWars-Tri­lo­gie star­tet – wir ha­ben da wo­mög­lich den Über­blick ver­lo­ren –, soll­te man sich lang­sam den pas­sen­den Dro­iden zu­le­gen. R2-D2 lässt sich per App vom iPho­ne aus steu­ern und ist rund 17 Zen­ti­me­ter hoch. Er fährt wahl­wei­se zwei- oder drei­bei­nig, be­sitzt schalt­ba­re Be­leuch­tun­gen und spielt ei­ne Rei­he der aus den Fil­men be­kann­ten Tö­ne ab. Ge­steu­ert wird er per Blue­tooth und min­des­tens iOS 9, ge­la­den wird der klei­ne Freund per USB. Im Ge­gen­satz zu sei­nem Film-Pen­dant kann er lei­der nicht be­lie­bi­ge Com­pu­ter an­zap­fen und Raum­schif­fe steu­ern, aber Ein­druck ma­chen wird er auf je­den Fall.

Für neue iPho­ne-Mo­del­le gibt es im­mer ei­ne gan­ze Men­ge neu­es Zu­be­hör. Für das iPho­ne X und 8 ist vor al­lem die Mög­lich­keit reiz­voll, sie draht­los nach dem Qi-Stan­dard zu la­den. Aber im­mer nur La­den ist zu lang­wei­lig, des­we­gen ha­ben wir noch ei­nen Dro­iden ge­fun­den, der da­bei hilft, den gan­zen Strom auch wie­der zu ver­brau­chen.

Her­stel­ler: Sphe­ro

Preis: 199,95 Eu­ro

Web: www.app­le.com/de

Wire­less Char­ging Ba­se

Al­le neu­en iPho­nes kön­nen auch draht­los ge­la­den wer­den und fol­gen da­bei dem eta­blier­ten Qi-Stan­dard. Das draht­lo­se La­den ist sehr be­quem, aber nor­ma­ler­wei­se auch eher lang­sam. Die Wire­less Char­ging Ba­se von Mo­phie ist ei­ner der we­ni­gen Qi-La­der, die die her­kömm­li­che Leis­tungs­gren­ze spren­gen, und ver­spricht, das iPho­ne mit bis zu 7,5 Watt und da­mit fast so schnell wie ein leis­tungs­fä­hi­ges Netz­teil zu la­den – nor­ma­ler­wei­se sind 5 Watt das Li­mit. Ein aus­rei­chend po­ten­tes Netz­teil ge­hört gleich da­zu – bei Qi-La­dern ist das lei­der kei­ne Selbst­ver­ständ­lich­keit. Das er­klärt auch den nicht ganz ge­rin­gen Preis für den Kom­fort, ein iPho­ne in­ner­halb recht kur­zer Zeit voll­la­den zu kön­nen, oh­ne da­für ein Ka­bel ein­ste­cken zu müs­sen.

Her­stel­ler: Mo­phie

Preis: 59,95 Eu­ro

Web: eu.mo­phie.com

USB-C-Light­ning-Ka­bel

Zu­ge­ge­ben: Ein coo­les Gad­get ist das USB-C-Ka­bel nun wirk­lich nicht, aber es kann sehr nütz­lich sein. Wer näm­lich den Fast-Char­ge-Mo­dus des iPho­ne 8 oder X nut­zen möch­te, um den Ak­ku deut­lich schnel­ler als mit dem mit­ge­lie­fer­ten USB-Ka­bel zu la­den, be­nö­tigt ge­nau die­ses Ka­bel und da­zu ein USB-C-Netz­teil von App­le, das güns­tigs­ten­falls noch mal 59 Eu­ro zu­sätz­lich kos­tet – es sei denn, man hat oh­ne­hin ein ent­spre­chen­des MacBook und da­mit schon ein pas­sen­des Netz­teil. So viel Geld lohnt sich al­ler­dings nur für ganz ei­li­ge Zeit­ge­nos­sen.

Her­stel­ler: App­le

Preis: 29,00 Eu­ro

Web: www.app­le.com/de

Qi Po­wer­bank

Po­wer­banks sind die mo­der­nen Re­ser­veka­nis­ter und be­tan­ken iPho­ne-Ak­kus, die un­ter­wegs durch in­ten­si­ven Ge­brauch leer ge­wor­den sind. Nor­ma­ler­wei­se lädt man sie selbst per USB voll und schließt un­ter­wegs das iPho­ne wie­der­um per USB-Ka­bel an. Die neu­en iPho­nes las­sen sich aber auch draht­los la­den, und man kann das Light­ning-Ka­bel da­heim las­sen. Po­wer­banks mit Qi-La­de­funk­ti­on gibt es vie­le, doch die 4000-mAh-Po­wer­bank von Ark­tis ist be­son­ders klein ge­ra­ten, soll aber den­noch die iPho­ne-Bat­te­rie drei­mal la­den kön­nen, be­vor sie selbst ge­la­den wer­den muss. Na­tür­lich gibt es zu­sätz­lich ei­nen USBAn­schluss für nor­ma­le La­de­ka­bel, die Qi-La­de­spu­le ist dem­nach ei­ne Op­ti­on, die man nut­zen kann, aber nicht muss.

Her­stel­ler: Ark­tis

Preis: 39,95 Eu­ro

Web: ark­tis.de

Boost Up

Bis­lang gibt es nur zwei Qi-La­de­scha­len, die die neu­en iPho­nes mit 7,5 Watt schnel­ler la­den kön­nen – und Bel­kins Boost Up ist die an­de­re. So­wohl Bel­kin als auch Mo­phie ha­ben eng mit App­le zu­sam­men­ge­ar­bei­tet, um den Qi-Stan­dard wei­ter aus­zu­rei­zen als bis­her üb­lich. Auch bei Bel­kin ge­hört das Netz­teil gleich da­zu, und das Boost Up ist nicht ganz bil­lig. Doch kos­ten­los sind auch die lang­sa­me­ren Qi-La­der an­de­rer Her­stel­ler nicht zu ha­ben, wes­halb sich die Meh­r­in­ves­ti­ti­on durch­aus loh­nen kann.

Her­stel­ler: Bel­kin

Preis: 64,99 Eu­ro

Web: www.bel­kin.com/de/

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.