Fo­xit PDF

iPhone & iPad Life - - IOS & APPS -

Bei PDF-Do­ku­men­ten geht es in der Re­gel ums Le­sen, manch­mal ums Kom­men­tie­ren, aber fast nie ums wirk­li­che Ver­än­dern. Kein Wun­der al­so, dass die meis­ten kei­ne zu­sätz­li­che App für PDFs nut­zen und, falls sie es doch tun, mög­lichst we­nig da­für aus­ge­ben möch­ten. Ei­nes der Bei­spie­le für ei­ne kos­ten­lo­se App, die das ent­schei­den­de Biss­chen mehr kann als das, was App­le lie­fert, ist Fo­xit PDF. Die Gr­und­funk­tio­nen für das Le­sen und Kom­men­tie­ren von PDFs in­klu­si­ve der Mög­lich­keit, Tex­te zu mar­kie­ren und her­vor­zu­he­ben, sind kos­ten­los zu ha­ben. Für er­wei­ter­te Funk­tio­nen wie das Ex­tra­hie­ren und Or­ga­ni­sie­ren von Sei­ten, das Schüt­zen von PDFs mit Pass­wör­tern oder das Si­gnie­ren muss man ein Abo ab­schlie­ßen, das mit 11 Eu­ro pro Jahr so viel kos­tet wie un­se­re Edi­tor’s Choice PDF Ex­pert als ein­ma­li­ger Kauf. Wer aber mit den kos­ten­lo­sen Mög­lich­kei­ten le­ben kann, soll­te sich Fo­xit ru­hig ein­mal an­se­hen.

Fo­xit bie­tet die grund­le­gen­den Funk­tio­nen zum Sich­ten und Kom­men­tie­ren von PDFs. Au­ßer­dem ver­bin­det es sich mit der Cloud.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.