Kieler Nachrichten

Enkeltrick-Betrüger in Falle gelockt

-

HAMBURG. Mithilfe einer Seniorin, die Opfer eines Enkeltrick-Betrügers werden sollte, hat die Hamburger Polizei einen 42-Jährigen festgenomm­en. Der Mann sei dem Haftrichte­r zugeführt worden, teilte die Polizei gestern mit. Die 79-Jährige habe am Dienstag einen Anruf eines Mannes erhalten, der sich als ihr Enkel ausgab. Die Frau erkannte den Betrug sofort, ging aber zum Schein auf das Gespräch ein. Er habe einen Verkehrsun­fall verursacht und müsse nun den Schaden in Höhe von 18 000 Euro begleichen, berichtete der angebliche Enkel. Bei der Geldüberga­be wurde der Betrüger festgenomm­en.

Newspapers in German

Newspapers from Germany