Kieler Nachrichten

Zwei Kieler „Tatorte“schon abgedreht

-

Während „Borowski und der Hass der weißen Männer“noch am Anfang der Dreharbeit­en steckt, sind zwei andere „Tatorte“aus Kiel bereits im Kasten. Beide Krimis sollen noch in diesem Jahr ausgestrah­lt werden, die Sendetermi­ne stehen allerdings noch nicht fest. In „Borowski und der Fluch der weißen Möwe“ermitteln die Kieler Kommissare im Umfeld von Kollegen, nachdem eine Polizeisch­ülerin während eines Workshops unerwartet auf einen Klassenkam­eraden eingestoch­en hat und sich an die Tat nicht erinnern kann. In „Borowski und die Schatten der Vergangenh­eit“muss sich Klaus Borowski mit dem Mord an seiner Jugendfreu­ndin auseinande­rsetzen, was zu Spannungen zwischen ihm und seiner jungen Kollegin Mila Sahin führt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany