Kieler Nachrichten

Zwei Finalpleit­en

-

AMSTERDAM. Sowohl die deutschen Männer als auch die Frauen haben am Wochenende ihr Finale bei der Hockey-Europameis­terschaft verloren. Die Frauen zogen mit 0:2 (0:1) wie schon 2019 gegen die Niederland­e den Kürzeren. Der Titelverte­idiger war mit einer Strafecken­variante auf Marloes Keetels (18. Minute) in Führung gegangen, ehe Frédérique Matla (56.) einen Konter zum 2:0-Endstand verwertete. Die Männer unterlagen am Samstag ebenfalls gegen die Niederland­e mit 1:4 im Penaltysch­ießen. Nach regulärer Spielzeit hatte es zunächst 2:2 gestanden.

Nationalsp­ielerin Selin Oruz

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany