Kieler Nachrichten

Krejcikova feiert Double bei den Frauen

-

Die Tschechin Barbora Krejcikova hat die French Open in Paris gewonnen. Die 25 Jahre alte Tennisspie­lerin setzte sich am Samstag im Finale gegen die Russin Anastasia Pawljutsch­enkowa mit 6:1, 2:6, 6:4 durch und feierte damit den ersten Grand-Slam-Titel ihrer Karriere. Für beide Spielerinn­en war es das erste Endspiel bei einem der vier wichtigste­n Turniere. Krejcikova verwandelt­e nach 1:58 Stunden ihren vierten Matchball. Die Tschechin

dachte im Moment des Triumphes an ihre vor rund dreieinhal­b Jahren gestorbene Trainerin Jana Novotna. „Alles in den letzten beiden Wochen ist passiert, weil sie auf mich achtgibt, und ich danke ihr dafür“, sagte Krejcikova. Die 25Jährige ließ am Sonntag den Titel im Doppel folgen. An der Seite ihrer Landsfrau Katerina Siniakova gewann sie 6:4, 6:2 gegen die US-Amerikaner­in Bethanie Mattek-Sands und Iga Swiatek.

Newspapers in German

Newspapers from Germany