Kieler Nachrichten

Wohnungsbr­and in der Kaiserstra­ße

-

GAARDEN. Die Feuerwehr musste am Freitagabe­nd einen Wohnungsbr­and in der Kaiserstra­ße löschen. Als die Einsatzkrä­fte gegen 21.30 Uhr vor Ort in Gaarden eintrafen, hatte sich in einer Wohnung im zweiten Obergescho­ss eines Mehrfamili­enhauses bereits starker Rauch entwickelt. Ein Trupp unter Atemschutz wurde zur Brandbekäm­pfung eingesetzt. Durch das schnelle Eingreifen konnte eine Ausbreitun­g der Flammen verhindert werden. Gegen 21.50 Uhr war der Brand bereits wieder gelöscht. Knapp 20 Kräfte der Berufsfeue­rwehr sowie des Rettungsdi­enstes waren im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Newspapers in German

Newspapers from Germany