Ta­xi­fah­rer wird be­trun­ke­nen Fahr­gast nicht mehr los

Koenigsbrunner Zeitung - - Fernsehen Aktuell Am Montag -

Hil­fe­su­chend er­schien ein Ta­xi­fah­rer am Sams­tag bei der Zus­mar­shau­ser Po­li­zei. Er be­kam ei­nen be­trun­ke­nen Fahr­gast nicht wach. Der Tax­ler hat­te den 23-Jäh­ri­gen nach dem Fa­schings­um­zug in Lan­dens­berg auf­ge­nom­men. Der Mann schlief ein und war am Ziel nicht mehr wach zu be­kom­men. Auch zwei Po­li­zis­ten ge­lang es nicht, sie rie­fen den Not­arzt. Erst als der Be­trun­ke­ne (1,72 Pro­mil­le) in den Not­arzt­wa­gen ge­la­den wur­de, wach­te er auf. Er zeig­te sich ein­sich­tig und fuhr mit ins Kran­ken­haus nach Augs­burg, wo er un­ter­sucht wur­de und sei­nen Rausch aus­schla­fen konn­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.