Vor­trag zu „100 Jah­re Frau­en­wahl­recht“

Koenigsbrunner Zeitung - - Raum Bobingen | Stauden -

Die Kul­tur­wis­sen­schaft­le­rin Jac­que­line Stau­da­cher hält in Bo­bin­gen ei­nen Vor­trag zum The­ma „100 Jah­re Frau­en­wahl­recht“. Hin­ter­grund: Am 19. Ja­nu­ar 1919 wähl­te die Wei­ma­rer Re­pu­blik ih­re ers­te Na­tio­nal­ver­samm­lung. Auch Frau­en durf­ten das ers­te Mal wäh­len. Die ers­ten 37 Frau­en zo­gen ins Par­la­ment ein. Aber bis da­hin war es ein lan­ger Weg. Stau­da­cher re­fe­riert über die ers­te deut­sche Frau­en­be­we­gung und de­ren Weg zum ak­ti­ven und pas­si­ven Wahl­recht für Frau­en. Im An­schluss gibt es ei­ne Dis­kus­si­on zum The­ma. Tref­fen­punkt ist am 15. Fe­bru­ar um 19 Uhr im Ca­fé Bis­tro Ca­napé an der Pes­ta­loz­zi­str. 1 in Bo­bin­gen. Ver­an­stal­ter ist die Frau­en­uni­on Wertach; Ein­tritt frei.

BO­BIN­GEN

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.