51-Jäh­ri­ger wird per E-mail er­presst

Koenigsbrunner Zeitung - - Nachbarschaft -

Ein Un­be­kann­ter hat ver­sucht, ei­nen 51-jäh­ri­gen Günz­bur­ger mit ei­ner Email zu er­pres­sen. Der Mann ging je­doch nicht dar­auf ein und er­stat­te­te An­zei­ge bei der Po­li­zei. Wie die Po­li­zei mit­teilt, hat­te der 51-Jäh­ri­ge am ver­gan­ge­nen Diens­tag ei­ne E-Mail er­hal­ten, in der er auf­ge­for­dert wur­de, ei­nen Be­trag in Hö­he von 600 Eu­ro in Kryp­toWäh­rung zu trans­fe­rie­ren. Soll­te er sich wei­gern, wür­de der un­be­kann­te E-Mail-Schrei­ber kom­pro­mit­tie­ren­des Vi­deo-Ma­te­ri­al an sei­ne sämt­li­chen Email-Kon­tak­te wei­ter­lei­ten. Der 51-Jäh­ri­ge igno­rier­te die E-Mail und be­zahl­te nicht. We­ni­ge Ta­ge spä­ter er­hielt der Günz­bur­ger noch­mals die glei­che E-Mail, dar­auf­hin ging er zur Po­li­zei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.