Frau­en ans Steu­er

Kruschelpost - - 1 - Von Le­na Wit­te

Seit letz­ter Wo­che dür­fen Frau­en in dem mus­li­mi­schen Land Sau­di-ara­bi­en Au­to fah­ren.

AU­TO­FAH­REN

In Sau­di-ara­bi­en wird er­laubt, was für uns nor­mal ist

Dass dei­ne Ma­ma dich mit dem Au­to bei ei­ner Freun­din ab­holt oder zum Fuß­ball­trai­ning fährt, ist für dich vi­el­leicht ganz nor­mal. Aber in dem Land Sau­di-ara­bi­en war es Frau­en bis vor kur­zem ver­bo­ten, Au­to zu fah­ren! Jetzt aber hat Kö­nig Sal­man, der dort an der Macht ist, ent­schie­den, dass Frau­en Au­to­fah­ren dür­fen.

Sau­di-ara­bi­en ist ein Kö­nig­reich, in dem die Men­schen be­son­ders streng nach den Re­geln der Re­li­gi­on Is­lam le­ben müs­sen. Frau­en dür­fen dort vie­le Din­ge nicht, die bei uns selbst­ver­ständ­lich sind. Sie dür­fen zum Bei­spiel nur ar­bei­ten, wenn ihr Mann oder Va­ter es er­laubt. Und auch den Be­ruf dür­fen sie sich nicht selbst aus­su­chen. Wenn sie ir­gend­wo hin­kom­men woll­ten, muss­ten sie sich von ih­rem Mann oder ei­nem an­de­ren Mann aus der Fa­mi­lie fah­ren las­sen oder ei­nen Chauf­feur be­auf­tra­gen. Auch ist es Frau­en in Sau­di-ara­bi­en ver­bo­ten, al­lei­ne das Haus zu ver­las­sen.wenn sie auf die Stra­ße ge­hen, dür­fen sie das nur, wenn sie lan­ge Ge­wän­der und Schlei­er tra­gen.

Über die­se Ver­bo­te ha­ben sich Men­schen auf der gan­zen Welt lan­ge auf­ge­regt. Dar­um freu­en sich die meis­ten, dass sau­di­sche Frau­en nun we­nigs­tens den Füh­rer­schein ma­chen und selbst Au­to­fah­ren dür­fen. Kri­ti­ker glau­ben aber auch, dass der Kö­nig das nur er­laubt hat, um selbst gut da zu ste­hen und da­von ab­zu­len­ken, dass in sei­nem Land wei­ter sehr stren­ge Re­geln gel­ten und zum Bei­spiel Men­schen ins Ge­fäng­nis kom­men, die ei­ne an­de­re Mei­nung ha­ben als er.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.