Ge­fahr für In­sek­ten und Vö­gel

Kruschelpost - - TOP-THEMA -

In Deutsch­land gibt es heu­te viel we­ni­ger In­sek­ten als noch vor zehn

Jah­ren. Doch In­sek­ten sind für den

Er­halt der Na­tur sehr wich­tig. Sie die­nen den Vö­geln als Nah­rung und sie sor­gen da­für, dass Pflan­zen sich ver­meh­ren kön­nen. Bie­nen flie­gen zum

Nekt­ar. Da­bei Bei­spiel von Blü­te zu Blü­te und sam­meln

von ei­ner Blü­te zur tra­gen sie ein biss­chen Blü­ten­staub

die Pflan­zen sich an­de­ren und sor­gen so da­für, dass

sind auf die ver­meh­ren. Vie­le Obst- und Ge­mü­se­sor­ten

sind zum Bie­nen an­ge­wie­sen. Und am In­sek­tenster­ben

die Wild­kräu­ter Teil die Pes­ti­zi­de schuld. Sie ver­nich­ten

Le­ben brau­chen. am Feld­rand, die die In­sek­ten zum

als Fol­ge da­von Wenn die In­sek­ten aus­ster­ben, könn­ten

aus­ster­ben. Des­we­gen auch vie­le Pflan­zen und Tier­ar­ten

Pflan­zen­schutz­mit­tel wol­len Na­tur­schüt­zer che­mi­sche ver­bie­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.