Wert­voll

Kruschelpost - - NACHRLCHTE­N -

Wuss­test du, dass frü­her, als es noch kein Geld gab, un­ter an­de­rem mit Mu­scheln be­zahlt wur­de? Zu­erst wur­de al­les ge­tauscht: Fleisch, Ge­trei­de, Fel­le oder Tiere. Das war oft schwie­rig. Stell dir vor, du hast ei­ne Kuh und brauchst ein Brot. So ein Tausch wä­re ziem­lich un­ge­recht. Des­halb wur­den be­stimm­te Ge­gen­stän­de als Tausch­mit­tel ein­ge­führt. Be­son­ders be­liebt wa­ren Mu­scheln. Sie hat­ten ei­nen be­stimm­ten Wert und konn­ten bei je­dem Händ­ler ein­ge­löst wer­den. Bis heu­te sind Mu­scheln als Le­be­we­sen im Meer wert­voll und wich­tig. Auf Sei­te 6/7 er­fährst du, war­um.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.