Ver­steck­ter Zu­cker

Kruschelpost - - TOP-THEMA -

Zu­cker steckt in Scho­ko­la­de – das ist klar. Er ver­steckt sich aber auch in an­de­ren Le­bens­mit­teln, die oft so­gar als ge­sund gel­ten. Zum Bei­spiel in man­chen Müs­lisor­ten, die für vie­le zu ei­nem ge­sun­den Früh­stück da­zu­ge­hö­ren. Zu­cker ist auch in Frucht­säf­ten ent­hal­ten, bis zu acht Wür­fel in ei­nem Glas. Al­ler­dings ist die­ser Frucht­zu­cker we­ni­ger un­ge­sund als in­dus­tri­ell her­ge­stell­ter Zu­cker. In ei­ner Fla­sche Ketch­up ste­cken mehr als 30 Wür­fel Zu­cker.wenn du weißt,dass ein Wür­fel Zu­cker drei Gramm wiegt, kannst du das für al­le Lebensmitt­el üb­ri­gens ganz leicht selbst aus­rech­nen. Denn auf je­der Ver­pa­ckung ist an­ge­ge­ben, wie viel Zu­cker ent­hal­ten ist. Wenn bei Gum­mi­bär­chen zum Bei­spiel steht, in 100 Gramm ste­cken 45 Gramm Zu­cker, musst du ein­fach 45 durch drei tei­len und weißt, dass es 15 Wür­fel Zu­cker sind. Pro­bier‘s doch mal aus! Du wirst er­staunt sein, wo noch ei­ne Men­ge Zu­cker drin­steckt. (ef)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.