Dan­ke!

Kruschelpost - - TOP-THEMA -

War­um man­che Men­schen auf tie­ri­sche Le­bens­mit­tel ver­zich­ten

Zum Früh­stück Sa­la­mi­brot, mit­tags Spa­ghet­ti Bo­lo­gne­se und abends ein Würst­chen vom Grill: Die Deut­schen es­sen sehr viel Fleisch. Im Durch­schnitt isst je­der Deut­sche 60 Ki­lo­gramm im Jahr. Das ist et­wa dop­pelt so viel, wie Er­näh­rungs­ex­per­ten emp­feh­len. Könn­test du dir vor­stel­len, kom­plett auf Fleisch zu ver­zich­ten?

Das tun in Deutsch­land et­wa 5,29 Mil­lio­nen Men­schen ab 14 Jah­ren. Man nennt sie Ve­ge­ta­ri­er. Es gibt auch Kin­der, die kein Fleisch es­sen. Wel­che Grün­de es da­für gibt, er­fährst du hier. Ob du Fleisch es­sen möch­test oder nicht, kannst du selbst ent­schei­den.

Viel wich­ti­ger, als ganz dar­auf zu ver­zich­ten, ist es, be­wusst zu es­sen. Al­so nicht so viel und lie­ber Fleisch vom

Metz­ger kau­fen als bil­li­ges Fleisch im Su­per­markt. Dann weißt du, dass das Fleisch ei­ne gu­te Qua­li­tät hat und kannst nach­fra­gen, wo es her­kommt und wie die ge­schlach­te­ten Tie­re ge­hal­ten wur­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.